1. November 2020
Laut Horoskop: Diese Sternzeichen sind für ihre Selbstzweifel bekannt

Diese Sternzeichen sind für ihre Selbstzweifel bekannt

„Hab ich das so richtig gemacht?“ „Bin ich gut genug?“, manche Menschen plagen häufig Zweifel und sie hinterfragen sich und ihre Fähigkeiten. Das sind die größten Selbstzweifler unter den Tierkreiszeichen.

Stier

Stiere legen großen Wert auf Erfolg im Job. Sie werden sehr oft von Selbstzweifeln geplagt und machen sich enormen Druck. Auch haben sie Angst davor, nicht ausreichend Leistung zu bringen und fürchten sich davor, einen großen Fehler zu machen, der ihre Karriere zerstören könnte. Versuchen Sie sich nicht so doll unter Druck zu setzen, dann geht vieles leichter von der Hand! 

>> Diese Astro-Zeichen gelten als besonders entspannt.

Waage

Das Sternzeichen ist extrem harmoniebedürftig. Hängt der Haussegen dann einmal schief, machen sich Waagen häufig dafür verantwortlich. Da sie sich selbst als Vermittler sehen, zweifeln sie dann nämlich an ihren Kompetenzen. Bitte denken Sie auch an sich, Sie können es niemals allen recht machen!

Fische

Auch das Sternzeichen Fische legt Wert auf Harmonie und neigt dazu, an sich selbst zu zweifeln, wenn mal etwas schiefläuft. Zudem sind Fische große Perfektionisten und setzen sich damit unter Druck. Läuft etwas nicht nach Plan, macht ihnen das zu schaffen und sie zweifeln an ihrer Leistung. Das müssen Sie aber nicht, Sie sind gut genug, es kann nun mal nicht immer alles glatt laufen!

>> 3 Sternzeichen, die sich immer zu viele Sorgen machen

Test: Welcher Arbeitstyp sind Sie?
In einer Studie wurde untersucht, welche Tierkreiszeichen die höchste Intelligenz besitzen. Wir verraten Ihnen, welche zwei Sternzeichen das sind.  
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...