Anzeige
"Harry Potter und das verwunschene Kind": Darum ist das Theaterstück ein Muss

"Harry Potter und das verwunschene Kind": 4 Gründe, warum das Theaterstück ein Muss ist

Harry Potter ist zurück – und das so episch, wie es die Fans des jungen Zauberers lieben. Der Welterfolg "Harry Potter und das verwunschene Kind" feierte am 5. Dezember in Hamburg Premiere. Wie verraten Ihnen, warum Sie sich diese Inszenierung auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.

Vierzehn Jahre nachdem der letzte Teil der Roman-Reihe erschienen ist, gibt es endlich ein Wiedersehen mit unseren liebsten Helden. Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger sind zurück – und das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das langersehnte Comeback findet aber nicht in den Bücherregalen oder Kinosälen statt, sondern auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Joanne K. Rowling hat den Bleistift gespitzt und ein Theaterstück geschrieben, das so voller Magie ist, das es nicht nur eingefleischte Harry-Potter-Fans begeistert. Und das Beste: Nach London, New York und Melbourne feierte die magische Inszenierung am 05. Dezember 2021 seine Premiere in Hamburg. Wir verraten Ihnen vier Gründe, warum „Harry Potter und das verwunschene Kind“ ein absolutes Muss ist.

1. Nostalgie trifft Neuinszenierung

Auch über ein Jahrzehnt später lässt Sie die Geschichte über den jungen Zauberer Harry Potter nicht los? Uns geht es genauso – und J.K Rowling offenbar auch. Das Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ setzt da an, wo der letzte Teil der magischen Reihe zu Ende ging. Neunzehn Jahre sind vergangen, seit die drei Freunde die Welt der Zauberer gerettet haben. Sie sind zurück und erleben ein neues außergewöhnliches Abenteuer. Dieses Mal mit einer neuen Generation, die gerade erst an der legendären Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei angekommen sind. Denn die Schlacht ist noch nicht gewonnen. Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet. Wer die sieben Teile verschlungen hat, darf den „achten“ nicht verpassen. Schwelgen Sie in Erinnerungen, lassen Sie die Magie dieser einzigartigen Geschichte wieder aufleben und genießen Sie ein Stück der Extraklasse. Wer Harry Potter bisher noch nicht kennt: Jetzt aber los!

2. So viel Magie

Packende 3D-Effekte in den Filmen oder die einzigartige Vorstellungskraft eines jeden einzelnen beim Lesen der Bücher – wer daran zweifelt, dass die Magie in der Inszenierung von Drehbuchautor Jack Thorne, Autorin Joanne K. Rowling und Theaterregisseur John Tiffany zu kurz kommt, der irrt sich. Denn das Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg wurde extra für dieses spektakuläre Live-Erlebnis aufwendig umgebaut. Entstanden ist eine Kulisse, die einen sofort nach Hogwarts und in die Welt von Harry Potter und seinen Gefährten katapultiert. Und kleiner Spoiler vorweg: Auf Treppen, die die Richtung ändern und sprühende Funken muss kein Besucher von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ verzichten. Kommen Sie mit auf eine magische Reise, die Sie nie mehr vergessen!

3. Zeit mit der Familie

Wann haben Sie das letzte Mal etwas Besonderes mit der Familie unternommen? Das Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ bietet Unterhaltung für Jung und Alt. Am Londoner West End und am Broadway in New York bricht die Aufführung alle Rekorde. Und auch in Hamburg dürfte sich ein ähnlicher Erfolg abzeichnen. Eine mitreißende Geschichte, packende Effekte und grandiose Schauspieler machen die Inszenierung zu einem ganz besonderen Erlebnis, das man nur allzu gerne mit seinen Liebsten teilt.

4. Perfektes Geschenk

Das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden, gleicht oftmals einer Lebensaufgabe. „Harry Potter und das verwunschene Kind“ macht es Ihnen dieses Jahr leicht. Die Inszenierung im Mehr! Theater in Hamburg ist garantiert das Highlight unter dem Christbaum und ein ganz besonderes Geschenk für Ihre Liebsten. Tickets und Gutscheine für das Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" können Sie ganz bequem über die offizielle Webseite bestellen. Das perfekte Geschenk, um Ihre Liebsten an Heiligabend zu überraschen.

Lade weitere Inhalte ...