21. September 2020
Drei Sternzeichen, die besonders tollpatschig sind

Drei Sternzeichen, die besonders tollpatschig sind

Egal, ob sie den Kaffee über die Tastatur kippen oder die Schlüssel verlegen, manche Menschen sind die geborenen Tollpatsche. Diese drei Sternzeichen sind ganz vorn mit dabei!

Widder

Das Sternzeichen tappt leider öfter in das ein oder andere Fettnäpfchen. Widder stecken voller Energie und stehen stark unter Strom, weshalb sie häufiger mal wichtige Dinge vergessen. Zwar sind sie aufgrund ihrer selbstbewussten und energetischen Art die geborenen Führungskräfte, sie sind aber dabei auch äußerst temperamentvoll. So kann es schon mal vorkommen, dass ihnen ein unbedachtes Wort herausrutscht. 

Schütze

Die selbstbewussten Schützen strotzen nur so vor Energie und lieben das Abenteuer. Außerdem gehen sie stets davon aus, dass schon alles gut werden wird. An sich ein gutes Motto, allerdings neigen Schützen dazu, sich in gewissen Situationen zu überschätzen und unvorsichtig zu werden. Schützen sollten die Dinge lieber etwas ruhiger angehen. Denn sonst kann es schnell passieren, dass ihnen zum Beispiel vor der wichtigen Präsentation der Laptop auf den Boden fällt oder sie sich vor einem Meeting mit Kaffee bekleckern. 

Wassermann

Das Sternzeichen ist ein echter Freigeist und pfeift auf Konventionen. Da es mit den Gedanken oft ganz woanders ist, versinkt seine Wohnung schnell mal im Chaos. Auch kommt es häufiger vor, dass Wassermänner wichtige Termine verschusseln oder vergessen, dass sie heute Besuch erwarten. Außerdem neigt das Astro-Zeichen dazu, Sachen aufzuschieben. Dadurch geraten Wassermänner dann so sehr unter Druck, dass sie wichtige Dinge, wie Handy, Schlüssel und Co. verlegen. 
 

Enttäuschte Frau
Wir alle machen mal Fehler, das ist nur menschlich und gehört zum Leben dazu. Oft nehmen wir daraus etwas mit und versuchen, es beim nächsten Mal besser machen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...