23. Februar 2021
Diesen Sternzeichen fällt es schwer, anderen zu vertrauen

Diesen Sternzeichen fällt es schwer, anderen zu vertrauen

Drei der 12 Tierkreiszeichen sind tendenziell eher misstrauisch eingestellt. Diesen Sternzeichen fällt es schwer, anderen zu vertrauen.

Widder

Diesem Tierkreiszeichen fällt es unheimlich schwer, anderen Menschen zu vertrauen. Es denkt sehr viel nach und malt sich dabei die verschiedensten Horror-Szenarien aus. Das Sternzeichen hat oft Angst, dass andere ihm schaden wollen, weshalb es lieber dicht macht, um sich zu schützen. 

>> Auch spannend: Diesen Sternzeichen fällt es schwer, positiv zu denken

Jungfrau

Jungfrauen gelten als misstrauisch und ängstlich. Sie brauchen das Gefühl der Kontrolle und lieben es, alles durchzuplanen. Neue Menschen kennenzulernen bedeutet für Sie Stress, da sie nicht wissen, wie sie diese einschätzen können. Bis sie Vertrauen fassen und sich komplett fallen lassen können, vergeht eine ganze Weile.

Skorpion

Das Astro-Zeichen ist besonders misstrauisch und hat immer Angst davor, verletzt zu werden. Mit ihrer Art stehen sich Skorpione oft selbst im Weg, denn sie gehen immer zunächst vom Worst-Case aus und können daher nur schwer Vertrauen zu neuen Bekanntschaften fassen. Auch gute Freunde werden ständig analysiert, denn der Skorpion befürchtet stets, jemand könne sein Vertrauen missbrauchen.

Im Video: Diese Tierkreiszeichen versinken oft in Selbstmitleid

Frau guckt besorgt
Manche Menschen machen sich immer Sorgen und zerdenken alles. Andere hingegen gehen scheinbar komplett sorglos durchs Leben. Welche drei Sternzeichen stets...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...