Weihnachten in Vegas – wie man in Sin City die Feiertage verbringt

Wie man hier die Feiertage verbringt

Weihnachten in Las Vegas
© dreamstime 28616308
Wie man hier die Feiertage verbringt

Las Vegas bietet jedem Besucher ein unvergessliches Erlebnis, egal zu welcher Jahreszeit. Aber dank der weihnachtsverrückten Amerikaner geht es in der Wüste Nevadas Ende Dezember noch turbulenter her als normalerweise sowieso schon.

Lichterketten waren gestern

Im Gegensatz zu unserer bescheidenen Weihnachtsdekoration daheim heißt es in Amerika: je größer, desto besser! Die in Las Vegas ansässigen Casinos und Hotels nehmen jedes Jahr die Herausforderung an und versuchen in guter alter US-amerikanischer Manier, ihren Nachbarn zu überbieten. Zwar wird es in Las Vegas auch im Winter nie so wirklich kalt und schneien tut es auch nicht, aber das heißt noch lange nicht, dass man bei einem Spaziergang durch die Straßen von Sin City nicht in Weihnachtsstimmung gerät.

Viele Orte verwandeln sich in Winterwunderlandschaften, die sich perfekt zum Spazierengehen in der warmen Umgebung eignen. Zusammen mit den legendären Springbrunnen, die zu dieser Jahreszeit Weihnachtsklassiker spielen, verwandelt das Bellagio sein Atrium, seinen Wintergarten und seinen botanischen Garten mit Tausenden von Lichtern, immergrünen Pflanzen und Weihnachtsszenen.

Wynn Las Vegas verfügt auch über eine beeindruckende Ausstellung in seinem Atrium, in diesem Jahr mit einem Gullivers Reisen-Thema, wo es nicht weniger als sechs Mini-Winterdörfer zu sehen gibt. Nebenan gibt es auch die Möglichkeit, Schlittschuh zu fahren. Ziehen Sie sich jedoch warm an, auf dem Eis kann es kalt werden – d.h. Daunenjacke und Schneehose über der Yoga Kleidung! Das Palazzo Hotel und Casino verleiht seinem ohnehin schon beeindruckenden Wasserfall-Atrium eine fantastische Wintervorführung mit vielen festlichen Bäumen, Blumen und Grün.

Ein etwas anderes Weihnachtsfest

Sie wollen etwas anderes und die Wüstenlandschaft von Las Vegas miterleben? Die Schokoladenfabrik Ethel M hält zum 25. Mal ihren jährlichen Kaktusgarten mit beleuchteten Kakteen- und Schokoladenkreationen so weit das Auge reicht. Um den bizarren Weihnachtstrend aufrechtzuerhalten, gibt es im Silverton Casino and Hotel einen tauchenden Weihnachtsmann im hauseigenen Aquarium, der zwischen den Fischen schwimmt und allen braven Jungs und Mädels zuwinkt.

Die LINQ Promenade ist auch mit Licht und Schnee bedeckt. Musik von Sternsingern gibt es in Endlosschleife zu genießen, jede Nacht gibt es Live-Shows.

The Freemont Street Experience ist das Zentrum der Weihnachtsfeierlichkeiten in der Innenstadt, wo Sie an der jährlichen Silvesterparty teilnehmen können. Und nicht zu vergessen gibt es auch noch den Stadtplatz, wo ein 20 Meter großer Weihnachtsbaum samt Kunstschnee wartet.

Kulinarische Köstlichkeiten

Las Vegas ist berühmt für Essen im Übermaß und zu Weihnachten können Sie sicher sein, dass es mehr als nur Truthahn auf der Speisekarte gibt.

Die Menschen stehen stundenlang Schlange, um einen Tisch an den unglaublichen Buffets am Weihnachtstag zu bekommen, daher wird oft empfohlen, eine Mahlzeit in einem Hotel oder Restaurant im Voraus zu buchen, wenn Sie Zeit und Geld sparen wollen.

Spezielle festliche Vegas-Menüs bieten eine Vielzahl von exquisiten Gerichten wie Steak und Meeresfrüchte für diejenigen, die von der Pute gelangweilt sind!

Und natürlich bleiben die Casinos das ganze Jahr über geöffnet... auch an Weihnachten!

Egal, ob Sie jetzt eine Reise für dieses Jahr Weihnachten buchen oder nicht, es gibt viele Spiele im Online Casino, die Ihnen einen Vorgeschmack auf das festliche Vegas-Erlebnis von zu Hause aus geben. Spielen Sie Blackjack oder wagen Sie sich stattdessen an den Würfelspielen, den Spielautomaten oder dem Roulette-Tisch!

Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Milka sagt: Mehr als jeder zweite Deutsche (60 Prozent) hat zwar jemanden, auf den er sich verlassen kann. Aber nur...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...