Casinos und eSports: Wie Eltern einen Star großziehen

Wie Eltern einen Star großziehen

Der eSport-Markt wird bis zum Jahr 2020 einen Wert von 1,5 Milliarden Dollar erreichen, sodass Kinder heutzutage wirklich anfangen, das Spielen als eine potenzielle Karriereoption zu verfolgen. Es wird ein so lukrativer Beruf werden, dass es für Eltern absolut sinnvoll ist, ihre Kinder zu ermutigen einem solchen Traum nachzugehen. 

Konsolen für eSports
© iStock
Wie Eltern einen Star großziehen

Online Casinos und eSports - die Verbindung

Casinos, sowohl diejenigen, die auf dem Festland operieren, als auch seriöse Online Casinos, wenden sich dem E-Sport zu, damit sie eine neue Gruppe von Spielern und jüngere Spieler anziehen können. Diese Sportindustrie hat viele Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen. Durch die Möglichkeit Wetten auf die Ergebnisse einiger der größten Sportturniere der Welt zu platzieren, haben die Spieler nun eine neue und aufregende Möglichkeit Gewinne zu erzielen, während sie sich einige der intensivsten Spielangebote aller Zeiten ansehen.

Elektronische Sportarten sind Arten von Computer- oder Konsolenspielen, die von einem Team oder einer Einzelperson gespielt werden können und bei denen diese Spieler über das Internet oder über ein lokales Netzwerk gegen andere antreten, wird als eSports bezeichnet.

Was eSport so aufregend macht, ist, dass die Branche große Sponsoren aus der ganzen Welt anzieht und es internationale Turniere gibt, bei denen die Gewinner massive Preispool-Auszahlungen erhalten. Es gibt sogar Profispieler, die sich auf den eSport als einzige Einnahmequelle verlassen. Hier sind ein paar Hinweise für alle Eltern, die ihr Kind auf den Weg zum Ruhm im eSport bringen wollen.

Proteine für mehr Leistungsfähigkeit

Profisportler halten eine gesunde und disziplinierte Ernährung ein. Das Gleiche sollte für jeden Möchtegern ESport Spieler gelten. Wenn Ihr Kind begonnen hat, sein Interesse an professionellen Spielen zu bekunden, dann bringen Sie es schon früh auf den richtigen Weg. Nehmen Sie fetten Fisch in ihren Speiseplan auf, damit sie sich lange konzentrieren können. Diese sind gut für das Gehirn.

Eiweiß kann helfen, sie in die bestmögliche körperliche Form zu bringen. Konzentrieren Sie sich auf Huhn, braunen Reis und scheuen Sie sich nicht, sie zu überzeugen, dass der Proteinmix gut ist. Schränken Sie die Aufnahme von zucker- und fetthaltigen Nahrungsmitteln ein. Wasser, Obst und Gemüse sind ebenfalls der Schlüssel zur Aufrechterhaltung dieses Energieniveaus.

Regelmäßiger Schlaf für mehr Gehirnleistung

Eine stereotype Sichtweise von eSports Spielern ist, dass sie den ganzen Tag schlafen und die ganze Nacht spielen. Versuchen Sie zu gewährleisten, dass Ihr Kind unabhängig vom Zeitplan, den es beim Spielen hat, immer noch seine acht Stunden Schlaf bekommt. Halten Sie den Schlaf regelmäßig und ungestört.

Dehungsübungen besonders für die Finger

Wenn Sie das FPS-Karpaltunnelsyndrom, den Playstation-Daumen oder die Xbox-Hypertrophie bei Ihrem kleinen Superstar vermeiden wollen, dann dehnen Sie diese Muskeln. Sogar die kleinsten Muskeln. Selbst die, von denen Sie nicht einmal denken, dass es sich um Muskeln handeln könnte.

Gehen Sie kein Risiko ein. Ihr Kind ist ein begabtes Individuum. Lassen Sie es nicht durch etwas so Triviales davon abhalten, seinen Träumen nachzugehen. Führen Sie bei Bedarf eine Risikoabschätzung durch. Keine Maßnahme geht zu weit, wenn es um die Gesundheit Ihres Kindes geht.

Geselligkeit ist gut für das Potenzial

Die Erfüllung des Potenzials als eSports-Star ist eine Frage der Vielseitigkeit. Die Spieler müssen nicht nur in einer Disziplin in einem Spiel herausragen, sondern auch ihren Horizont erweitern. Spieler können sowohl als Einzel- als auch als Teamspieler glänzen, daher ist es wichtig, dass Ihr Kind versteht, wie man sowohl als Einzelspieler als auch als Mehrspieler spielt.

Bei Veranstaltungen wie der League of Legends-Weltmeisterschaft, bei der es um das Teamspiel geht, lässt sich viel Geld verdienen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind nicht auf solche Reichtümer verzichtet, nur weil es keine Menschen mag.

Vorbereitung auf das Scheitern - auch das Verlieren muss geübt werden

Erfolg ist eine Frage der Vorbereitung. Es ist wichtig, einen effektiven Trainingsplan aufzustellen und dafür zu sorgen, dass vor einem großen Wettkampf alles an seinem Platz ist. Das Letzte, was Ihr aufsteigender kleiner eSports-Star will, ist ein Stromausfall der Controller-Batterie mitten in einem Turnier. Laden Sie diese Controller auf, halten Sie alles rechtzeitig bereit und seien Sie bereit.

Glückliches Kind ist ein glückliches Leben

Ein altes Sprichwort besagt, dass eine glückliche Ehefrau für ein glückliches Leben sorgt. Das gilt auch für die Schützlinge. Im eSport ist die geistige Fitness sogar noch wichtiger als die körperliche Fitness. Der Schlüssel zu einem zufriedenen Geisteszustand ist das Glück. Eltern mit Kindern, die auf der Jagd nach dem Ziel sind, eSport-Profi zu werden, müssen wissen, dass ihr Nachwuchs ein solides Unterstützungsnetz haben sollte.

Keine schlechten Einflüsse. Halten Sie die Ex-Freundin oder den Ex-Freund fern. Nur positive Charaktere mit Orientierungssinn und Selbstwertgefühl werden zu dem einseitigen Trip Ihres Kindes zum Star der Spiele eingeladen.

Je schneller sie sich mit einem liebenswerten Partner niederlassen und ein ruhiges Leben führen, desto schneller können sie ihre ganze Energie darauf verwenden, die Gegner auf Starcraft II zu schlagen!

Mit Liebe ist alles möglich

Das Wichtigste ist vor allem, dass Sie Ihr Kind einfach nur lieben. Zeigen Sie ihnen die Liebe und Unterstützung, die sie brauchen und Sie können beobachten, wie Kinder aufblühen. Und denken Sie einfach daran, wer für das Pflegeheim zahlen wird, wenn Sie als Eltern mal älter werden.

Puzzeln: Die wiederentdeckte Freizeitbeschäftigung
Auf der Suche nach tollen Freizeitbeschäftigungen ist Puzzeln wieder beliebt. Ob mit 150 oder 1000 Teilen, für Erwachsene oder Kinder, Fantasy- oder Kunst-Fans...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...