Adventskalender selber machen: Günstiges DIY aus Klorollen

Adventskalender selber machen: Günstiges DIY aus Klorollen

Sie möchten den Adventskalender für Familie, Bekannte, Freunde oder sich selbst in diesem Jahr selber machen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Klopapierrollen ganz schnell einen richtig schönen UND günstigen Adventskalender basteln können.

Klar, wir könnten natürlich einen der begehrten Beauty- oder Food-Adventskaleder kaufen – oder einfach einen selber machen. Wie wäre es mit unserer Anleitung für einen hübschen Adventskalender aus Klopapierrollen? Das perfekte DIY für verregnete Herbst- und Wintertage!

So basteln Sie einen Adventskalender aus Klopapierrollen

Neben 24 Klopapierrollen benötigen Sie für den selbst gemachten Adventskalender noch folgende Bastelutensilien:

  • Bunten Bastelkarton (z.B. rot oder grün) oder Kreidefarbe + Pinsel
  • Einen schwarzen oder weißen Lackmarker
  • Heißklebepistole/Klebestift
  • Kordel oder Geschenkband
  • Schere

Und so geht's:

  1. Zuerst sollten die Klopapierrollen von allen Toilettenpapierresten befreit werden.
  2. Nun können Sie die Klopapierrollen von außen entweder mit Bastelfarbe bemalen oder mit Pappe verkleiden. Letzteres erfordert etwas mehr Fingerspitzengefühl.
  3. Die bemalten Klopapierrollen gut trocknen lassen. In der Zwischenzeit die Deckel für die hintere und vordere Öffnung der Klopapierrolle zuschneiden. Dazu einfach den Umriss der aufgestellten Klopapierrolle auf ein Stück Bastelpappe übertragen. Denken Sie daran, die Kreise etwas großzügiger auszuschneiden, damit der Deckel nachher gut passt.
  4. Sind die Klopapierrollen trocken, können Sie diese auch schon zu einem Weihnachtsbaum zusammenkleben. Gut trocknen lassen.
  5. Die hinteren Deckel für die Klopapierrollen auf der Rückseite des Adventskalenders mit Heißklebe festkleben.
  6. Die Klopapierrollen mit kleinen Überraschungen, Produkten oder Süßigkeiten befüllen.
  7. Zum Schluss die vorderen Deckel nummerieren und mit einer Heißklebepistole auf die Öffnungen kleben.
  8. Wenn Sie auf der Rückseite noch eine kleine Schlaufe aus hübschem Geschenkband befestigen, können Sie den Adventskalender sogar aufhängen.

Fertig ist Ihr selbst gemachter Adventskalender aus Klopapierrollen auch schon!

Buch-Tipp: Noch mehr schöne Adventskalender-Ideen für Jung und Alt gibt es im Bastelbuch "Adventskalender für Groß und Klein: Bunte Ideen für die ganze Familie" von Gudrun Schmitt zu entdecken.

Im Video: Adventskalender befüllen – kleine Geschenke unter 10 Euro

Damit können Sie den Adventskalender aus Klorollen befüllen

Der Platz im Adventskalender aus Klorollen ist zwar beschränkt, es gibt aber trotzdem eine Menge Überraschungen, über die sich groß und klein garantiert freuen werden. Zum Befüllen eignen sich beispielsweise folgende Kleinigkeiten:

  • Süßigkeiten
  • Mini-Beauty-Produkte (Nagellack, Körperöl, Gesichtscreme)
  • (Selbst gemachte) Gutscheine
  • Schmuck
  • Besondere Teesorten (einzeln verpackt)
  • Socken
  • Mini-Spielzeuge

Möchten Sie den Adventskalender im nächsten Jahr wiederverwenden, legen Sie am besten nur Süßigkeiten hinein, die verpackt sind. Selbst gemachte Weihnachtsplätzchen sind für diesen Kalender eher ungeeignet.

Die schönsten Bastelutensilien für den Adventskalender aus Klorollen gibt's hier:

Kerzenständer für Weihnachten basteln
Ein festlicher Kerzenständer für Weihnachten ist die perfekte Deko für besinnliche Stunden. Bei uns finden Sie kreative Ideen, die eine perfekte Tischdeko...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...