2. Februar 2015
Rezept: Asiasoup

Asiasoup

Unser Rezept für Asiasoup ist als leichtes Suppenrezept für die bewusste und insbesondere auch für die vegane Ernährung geeignet. Wir wünschen guten Appetit!

Asiasoup
© GU
Asiasoup

Asiasoup

Zutaten:
  • 1⁄2 Würfel Bio-Gemüsebrühe
  • 1 Beutel Grüntee
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 300 g Shiitake-Pilze
  • 1 große Handvoll Sojasprossen
  • 1⁄2 Chilischote
  • 1⁄2 Bund frischer Koriander

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

  1. 3⁄4 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Brühwürfel darin auflösen. Den Teebeutel ca. 5 Min. darin ziehen lassen, das Wasser darf nicht mehr kochen. Sojasoße zugeben.
  2. Das Zitronengras schälen, die Enden ab- schneiden, der Länge nach in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden. Beides in die Suppe geben. Die Pilze waschen und klein schneiden und ebenfalls ein paar Minuten in der Suppe köcheln lassen.
  3. Die Sojasprossen waschen und kurz in der Brühe mitziehen lassen. Die Chilischote klein hacken. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und gemeinsam mit dem Chili zur Suppe geben.

Weitere Rezepte aus dem Buch „Vegan Schlank“:

Erdbeeren
Erdbeeren gedeihen in Deutschland ab Anfang Mai und lassen uns das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die saftigen Früchte machen gute Laune, sind süß und einfach...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...