Anzeige

Thermomix-Rezept: Ziegenkäse-Porridge mit Trauben

Thermomix-Rezept: Ziegenkäse-Porridge mit Trauben

Sie kennen Porridge vor allem in der süßen Frühstücks-Variante? Dann aufgepasst! Wir haben ein Thermomix-Rezept für Sie, das Ihrem Gaumen auch in der herzhaften Version viel Spaß machen wird. Porridge trifft dabei auf cremigen Ziegenkäse und süß-saftige Trauben. Nicht nur für Vegetarier ein echtes Geschmackserlebnis! 

Rezept für Ziegenkäse-Porridge mit Trauben

Thermomix-Rezept: Ziegenkäse-Porridge mit Trauben
© Thermomix
Unfassbar lecker: Dieses Porridge nach Thermomix-Machart ist in Windeseile zubereitet. 

Porridge ist nicht erst seit gestern sprichwörtlich in aller Munde. Das Powerfood punktet mit reichlich Eiweiß, Vitamin B1 und E sowie Eisen und macht noch dazu schön satt. Grund genug, Ihnen eine herzhafte Variante zu kredenzen, die noch dazu schnell und einfach in der Zubereitung ist. Alles, was Sie dafür brauchen, sind ein paar Zutaten und den Thermomix TM6 oder TM5. Was der Allrounder unter den Küchenmaschinen alles imstande ist zu zaubern, verraten wir Ihnen außerdem! 

35 Minuten
10 Minuten
25 Minuten
leicht
vegetarisch
deutsch
Schnelle Gerichte

Zutaten

für 2 Portionen
  • 40 g Porridge
  • 340 g Walnusshälften
  • 75 g Milch
  • 75 Haferflocken, zart oder 75 g Dinkelflocken
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 150 g Trauben, rot, kernlos
  • 40 g Ziegenkäserolle, in Scheiben (1 cm)
  • 10 g Honig, flüssig, und etwas mehr zum Garnieren oder 10 g Agavendicksaft
  • Thymianblättchen, frisch, zum Garnieren

Zubereitung

  1. Walnüsse in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf ausspülen.
  2. Milch, Haferflocken, Salz und Muskat in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Trauben einwiegen, Ziegenkäsescheiben darübergeben, mit Honig beträufeln und 15 Min./90°C/Linkslauf/Sanftrührstufe garen.
  3. Porridge in 2 Schüsseln verteilen, warme Trauben und Ziegenfrischkäse darauf verteilen, mit Thymianblättchen, Honig und zerkleinerten Walnüssen garnieren und servieren.

Das neue Thermomix-Kochbuch ist jetzt erhältlich

Dieses und viele weitere Rezepte stammen aus dem neuesten Veggie-Kochbuch von Thermomix, das seit Mitte September online erhältlich ist. Hier (Verlinkung) können Sie übrigens eines von fünf Kochbüchern "Let’s Go Veggie!" gewinnen und eine der Ersten sein, die die brandneue Thermomix-Bibel ihr Eigen nennen darf.

TM6 – Multitalent mit neuen Koch-Funktionen

Die Rezepte können übrigens sowohl mit der Küchenmaschine TM5 wie auch mit dem TM6 nachgekocht werden. Apropos: Letzterer begeistert schon seit Längerem Koch-Profis wie Einsteiger mit vielen spannenden neuen Funktionen.

Ob Sous-vide, Slow Cooking oder Fermentieren – das alles ermöglicht das neue Multitalent aus dem Hause Vorwerk. So können wir mit dem TM6, anders als früher, auch ein saftiges Steak zubereiten oder Pulled Pork auf die gedeckte Tafel zaubern. Zudem schafft der Thermomix inzwischen wesentlich höhere Temperaturen. Mit bis zu 160 Grad ist der TM6 imstande, unserem Essen einzuheizen. Das Schöne: Auf diese Weise kommen wir endlich in den Genuss von Röstaromen, die unser Essen noch ein bisschen leckerer machen. 

Neu beim TM6 ist auch, dass das Rezept-Portal Cookidoo jetzt direkt über das Display des Thermomix bedient werden kann. Wir haben nun also die Möglichkeit, direkt per Fingertipp in den Rezepten zu stöbern und sogar von unterwegs via Smartphone unsere nächste Koch-Session zu planen. 

Da der Thermomix ausschließlich über den Direktvertrieb erhältlich ist, bekommt jeder eine ausführliche Erklärung des Küchenhelfers von einer Thermomix-Repräsentantin!

Weitere Informationen zu den Funktionen erhalten Sie hier! 

Thermomix TM6
© Vorwerk
Der Thermomix TM6 wartet mit neuen spannenden Funktionen auf.
Kochen mit dem Thermomix
Lohnt sich ein Thermomix? Die FÜR SIE Redaktion kochte mit dem „Küchen-Porsche“. Hier gibt's das Test-Ergebnis sowie leckere Rezepte.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...