Food-Trend 2022: Erdbeer-Bubble-Waffeln mit Eis

Food-Trend 2022: Erdbeer-Bubble-Waffeln mit Eis

Der Sommer 2022 schmeckt fruchtig und zuckersüß – wie unsere Erdbeer-Bubble-Waffeln mit Eis und Karamellsahne. Viel Freude beim Backen und genießen, mmh!

Rezept für Erdbeer-Bubble-Waffeln mit Eis

© FOODkiss
Food-Trend aus Hongkong: Bubble-Waffeln lassen sich auch ganz easy selber machen.

Bubble-Waffeln sind der Food-Trend im Sommer 2022 – und lassen sich mit einem Bubble-Waffeleisen auch ganz wunderbar selber machen. Treffen die Bubble-Waffeln wie in unserem Rezept auf Erdbeeren, eine fluffig-süße Karamellsahne und leckeres Vanilleeis, ist das Sommer-Glück nahezu perfekt.

Dessert
Sommerrezepte

Zutaten für Erdbeer-Bubble-Waffeln mit Eis

für 6 Portionen
  • Für die Karamellsahne:
  • 75 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Für die Waffeln:
  • 4 Eier
  • Salz
  • 100 g weiche Butter + Butter für das Waffeleisen
  • 110 g brauner Zucker
  • 2 Msp. gemahlene Bourbon-Vanille
  • 300 g Instantmehl (doppelgriffiges Weizenmehl)
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 250 ml Milch
  • Für die Füllung:
  • ca. 300 g Erdbeeren
  • ca. 6 Kugeln Eis, z.B. Vanille

So bereiten Sie die Erdbeer-Bubble-Waffeln zu

  1. Für die Karamellsahne den Zucker schmelzen. 100 g Sahne hinzufügen und unter Rühren ca. 2 Min. einkochen lassen. Die Karamell-Sahne mindestens 4 Std oder über Nacht kaltstellen.
  2. Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß mit 1⁄4 TL Salz steifschlagen. Butter, Zucker und Vanille schaumig schlagen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Milch und ca. 5 EL kaltes Wasser dazugeben und verrühren. Den Eischnee unterheben.
  3. Das Waffeleisen vorheizen, einfetten und jeweils ca. eine Kelle des Teiges in die Vertiefungen der unteren Backplatte füllen. Das Waffeleisen schließen und um 180 °C drehen, sodass der Teig sich auf beide Backplatten verteilt. Hier gibt es ein gut bewertetes Bubble-Waffeleisen >>
  4. Waffeleisen ca. 1 1⁄2 Min. backen lassen, erneut um 180 Grad drehen und weitere ca. 1 1⁄2 Minuten backen, bis die Waffeln goldbraun sind. Die Waffeln herausnehmen, noch heiß Tütenform drehen, dann auskühlen lassen.
  5. Für die Füllung die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren oder vierteln. Die Karamell-Sahne mit der übrigen Sahne (100 g) und dem Sahnesteif steif schlagen. Die Waffeln in einer Tasse oder einem Glas mit Erdbeeren, Eis und Karamell-Sahne anrichten. Bei Amazon haben wir diesen Eisportionierer für Sie entdeckt >>

Tipps zum Rezept

Für noch fluffigere Bubble-Waffeln können Sie die Milch durch Mineralwasser ersetzen. Auch die Menge an Backpulver können Sie leicht erhöhen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie3,117 kJ
745 kcal
Fett35.0 g
Kohlehydrate91.0 g
Eiweiß15.0 g

Im Video: Darum sollten Sie Erdbeeren nicht unter fließendem Wasser waschen

Sie lieben Nuss-Nougat-Creme? Dann verraten wir Ihnen ein köstliches Rezept für Schokoberge mit nutella und Kokoschips. Ob zu Weihnachten oder zwischendurch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...