Anzeige
15. September 2021
Gewinnspiel: Basica-Produktpaket und Standmixer

Gewinnen Sie ein tolles Basica-Produktpaket inklusive Standmixer im Wert von 500 Euro

Möchten Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht bringen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel, es gibt ein cooles Produktpaket inklusive Standmixer zu gewinnen.

Basica Gewinnpaket
© PR

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung wird zum Glück für viele immer wichtiger. Mit basischer Ernährung bringen wir den Säure-Basen-Haushalt unseres Körpers wieder ins Gleichgewicht. Wir verraten Ihnen, wie das gelingt und warum es so gut für uns ist.

Säure und Basen im Körper

Sprechen Ernährungswissenschaftler von einer Übersäuerung meinen sie damit, dass der Säure-Basen-Haushalt gestört ist. Sie verstehen darunter das Verhältnis von Säuren zu Basen in unserem Körper. Ist dagegen „nur“ dass Säuren-Basen-Gleichgewicht leicht ins Saure verschoben, können Sie mit einer Ernährungsumstellung viel erreichen und eine latente Übersäuerung bekämpfen. Aber auch Stress und Angst können zu einer solchen latenten Übersäuerung führen, sodass auch weitere Ursachen bei der Behandlung bedacht werden müssen, damit ein ganzheitliches Ergebnis erzielt werden kann. 

Die basische Ernährung und ihre Vorteile

Bei der Verstoffwechselung von Lebensmitteln bilden sich Säure und Basen im Körper. Je mehr säurebildende Lebensmittel Sie zu sich nehmen, umso höher ist Ihr Bedarf an Basen. Umgekehrt ist eine basische Ernährung positiv für den Mineralstoffhaushalt und beugt einem Mineralstoffmangel vor. Ob ein Lebensmittel zu den sauren oder den basischen gehört, entscheidet nicht der Geschmack, sondern wie es verstoffwechselt wird. Zu den basischen Lebensmitteln gehören z. B.: Kiwi, Spinat, Kartoffeln, Birnen, Blumenkohl. Zu den säurebildenden Lebensmitteln gehören dagegen z. B.: Fleisch, Fisch, Parmesan, Getreide, Milchprodukte.

Im Rahmen einer basischen Ernährung sollten Sie säurebildende Lebensmittel reduzieren. Das heißt aber nicht, dass Sie komplett auf diese Produkte verzichten müssen. Eine Tabelle für basische Lebensmittel finden Sie HIER >>

Wie gesund ist eine basische Ernährung?

Ihre Ernährung sollte generell immer möglichst ausgewogen sein, das sorgt dafür, dass der Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht bleibt. Eine leicht basische Ernährung, bei der überwiegend Obst und Gemüse gegessen wird und Fleisch sowie Milch so weit es geht reduziert werden, gilt auch im Hinblick auf die Mineralstoffe und die Vitamine als sinnvoll.
Folgen einer chronischen Übersäuerung

Ein dauerhaftes Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes kann für den Körper früher oder später verschiedene Auswirkungen haben. Da die chronische Übersäuerung allerdings ohne spezifische Symptome verläuft, bleibt sie oft unentdeckt. Allerdings gibt es Anzeichen, die für eine Übersäuerung sprechen können. Das Allgemeinbefinden z.B. wird durch Müdigkeit und Erschöpfung, sowie verringerte Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Zusätzlich lässt oft die Konzentration nach und man wird stressempfindlicher.

Körperliche Beschwerden zeigen sich im Form von verminderter Widerstandskraft, Muskel- und Gelenkbeschwerden, zugleich verändern sich Haare, Haut und Nägel. Die Knochen leiden ebenso an einem Überschuss an Säure und verlieren langfristig an Festigkeit. Ebenso büßt das Bindegewebe an Elastizität sein. Betroffene sollten daher auf eine Ernährung mit ausreichend basenbildenden Lebensmittel achten. Eine solche Ernährungsumstellung braucht Zeit. 
Die Einnahme eines Basenproduktes kann unterstützen, beim Aufdecken der eigenen Ernährungsfehler unterstützt Sie z.B. ein Ernährungstagebuch. 

Das können Sie gewinnen

Sie wollen Ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen? Gewinnen Sie ein Paket mit 2 x Basica© Direkt Packungen. Diese enthalten je 20 Sticks, die den Körper mit basischen Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen versorgen. Außerdem beinhaltet das Paket das Buch "Wunderwaffe Basenfood" von Prof. Dr. Jürgen Vormann inklusive basischer Alltagsrezepte sowie einen KitchenAid Standmixer Artisan inklusive 1,4L Glasbehälter in der Farbe Empire Red. Perfekt für bunte und gesunde Kreationen, hiermit werden selbst die härtesten Zutaten in glatte Konsistenzen verwandelt, egal ob hausgemachte Suppen, Babynahrung, Nussbutter, Dips, Pürees, Saucen oder Smoothies. Der Gesamtwert beträgt 500€.

Lade weitere Inhalte ...