Wellness Thermen Bussloo in Voorst

In diesen Saunen erleben Sie Wellness und Entspannung pur! Ob Therme, Schwimmbad oder Sauna-Landschaft: Wir bieten Ihnen einen Überblick über die besten Wellness-Oasen in und um Deutschland mit allen wichtigen Informationen. Der perfekte Ausgleich zum Alltag und dem täglichen Stress.

Thermen Busloo Thermen Bussloo in Voorst © PR

Öffnungszeiten & Preise

Die "Thermen Bussloo" sind werktags und samstags von 10:00 – 23:30 Uhr geöffnet. Sonntag von 10:00 – 23:00 Uhr. Der Beauty-Bereich schließt um 22:00 Uhr. Aktuelle Änderungen und Informationen über Öffnungszeiten und Events entnehmen Sie bitte der Internetseite. Der Tageseintritt in diesen Wellness-Tempel kostet 31,50 Euro. Der Morgeneintritt bis 14:00 Uhr (nur montags bis donnerstags) kostet 16,50 Euro. Der Abendeintritt ab 17:00 Uhr kostet 21,50 Euro. Wellness- und Erlebnis Arrangements reservieren Sie bitte im Vorfeld auf der Internetseite. Dort können Sie sich auch über die aktuellen Preise informieren.

Innenbereich

Therme Bussloo in den Niederlanden
Der "Hamam"-Bereich existiert in den "Thermen Bussloo" original orientalisch. Ein geschulter "Hamam"-Meister lehrt Ihnen die Tradition der alten Badekultur. In der Aufguss-Sauna werden Ihnen Spezial- und Standard-Aufgüsse geboten. Die Vier-Elementesauna besteht aus Nordsee-Urwald-Wüste und Vulkan. In dieser achteckigen Sauna können Sie die vier Elemente selber spüren. Das Osmanische Badehaus besteht aus einem Kristall-Dampfbad, einem Peeling-Bereich und einem Kräuterbad. Die Infrarot-Holzkabine ist unterteilt: Links und rechts befinden sich jeweils fünf Strahler, die tief in den Körper eindringen und somit die Durchblutung fördern und Verspannungen lösen. Das "Caladrium" ist ein Dampfbad mit Eukalyptusduft. Die Bänke sind erwärmt und insgesamt herrscht ein angenehmes Klima von 50 Grad. In der Farblicht-Sauna ist der Ofen hinter den Bänken angebracht. In der über Eck gebauten "Kleurentherapie-Sauna" gibt es drei Ebenen. Auch in der finnischen Sauna gibt es drei Ebenen mit einer Liegefläche in der obersten. Ein Korb mit Steinen schwenkt in ein Becken mit einem Kräutersud. Im Ruheraum, dem Saltarium, herrscht ein Seeklima, das die Atemwege befreit und die Haut pflegt. Nach einem langen Aufenthalt fühlen Sie sich total erfrischt. In der romantischen Rosen-Sauna herrschen 80 Grad. Der zweite Ruheraum ist im mediterranen Stil gestaltet und mit acht Wasserbetten ausgestattet, auch hier gibt es eine Farblicht-Therapie. Im Innenbereich befindet sich zusätzlich ein Beauty-Bereich.

Außenbereich

In der Himalaya-Salzkristallgrotte sind Wände und Decke mit Salzkristallen verziert. In diesem Raum findet mehrmals täglich eine Klangschalen-Zeremonie statt. Die "Kelo"-Erd-Sauna ist aus Rundstämmen gebaut und besteht aus drei Ebenen. Es gibt einen Kamin und mehrere offene Öfen. Das Kaminfeuer verbreitet einen gemütlichen Holzgeruch. Von der "Kelo"-Panorama-Sauna aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Wasserfläche. Der Garten grenzt an das "Meer von Bussloo", einen großen See, und verfügt über einen eigenen Strandbereich. Ein Teil des Sauna-Gartens ist abgeteilt durch Sträucher. Durch eine Pagode betritt man diesen Zen-Garten. Zwei verbundene runde Teiche bilden den Mittelpunkt des Gartens, gespeist von mehreren kleinen Wasserfällen im Hintergrund. Zwei Whirlpools befinden sich auf einem Plateau im Sauna-Garten. Von dort kann man den Schwimmbereich überblicken. Die Pools sind für je acht Personen ausgelegt. Das circa 176 Quadratmeter große Schwimmbecken ist von innen und außen zugänglich und mit Massagedüsen und einer Schwallbrause außen versehen.

Abkühlen

Der Saunaführer

Diese und weitere Sauna-Tipps finden Sie in "Der Saunaführer", 24,95 Euro oder www.der-saunafuehrer.de.

Im Innenbereich steht ein eigener Kaltbereich zur Verfügung mit Schwalldusche, Kübeldusche sowie Regen- und Nebeldusche. Direkt in der Nebeldusche befindet sich auch der Crushed-Ice-Brunnen. Zusätzlich gibt es im Außengelände einen Kaltbereich hinter der achteckigen Sauna mit Kübel- und Schwallduschen sowie einzelne Duschen am Schwimmbecken und an der Panorama-Sauna. Zwei Tauchbecken runden das Angebot ab, beide befinden sich im Außenbereich. Eines vor der achteckigen Sauna, ein zweites neben der Panorama-Sauna. Das Besondere hier ist, dass das Becken in den See eingelassen ist. Neben der Aufguss-Sauna gibt es ein Nebelstraße. Kreisförmig angeordnete Fußbecken finden Sie innen in einem Rondell-Pavillon, in dessen Mitte der Kneippgang ist. Zusätzlich gibt es hier eine Erlebnis-Dusche. Neben unser Hamambad finden Sie ein warmes und kaltes Tauchbecken.

Weitere Highlights

Zusätzlich zum Ruheraum "Mediterana" können Sie sich bei schönem Wetter auf zahlreichen Liegen im Garten sonnen. Oder Sie genießen einen Snack oder ein Getränk auf der sonnigen Terrasse. Bei schlechtem Wetter nehmen Sie Platz auf den bequemen Couchen in der Lounge. Wärmen Sie Ihre Füße am offenen achteckigen Kamin oder lassen Sie Ihre Seele vor dem Feuer im Glaskamin der Mittelwand baumeln. Zusätzlich stehen Ihnen die Bar und das Restaurant zur Verfügung. Im Garten befindet sich ein großer, stillvoller Pavillon, der ebenso wie viele der Freisaunen aus original finnischem Keloholz besteht. Auf der einen Seite des Pavillons finden Sie eine italienische Brasserie, in der Ihnen unter anderem köstliche Gerichte aus der italienischen Küche serviert werden. Auf der anderen Seite das Dromedarium, ein wunderschöner Ruheraum mit beheizten Liegebänken, von dem aus sich eine prächtige Aussicht auf den reizvollen Garten bietet. In dem prächtigen Restaurant "N-Joy" gibt es eine hervorragende Küche, die mittags eine Salat-Auswahl, Suppen und leichte Küche bietet. Abends verwandelt es sich in ein Top-A-la-carte-Restaurant mit wechselnder Karte und außergewöhnlich guter Küche. Zusätzlich gibt es die Brasserie "Kelodrome", deren italienische Küche eine große Auswahl bietet. Im "Kelodrome" finden Sie auch einen Ruheraum mit warmen Bänken.

Thermen Bussloo | Bloemenksweg 38 | NL-7383 RN VOORST | 0031 55 368-2640 | info@thermenbussloo.nl | www.thermenbussloo.nl

8 9 10