Wellness-Oase Gedankenspiel

Ist Ihr Terminkalender meist genauso voll wie die Geschäfte am Samstag Nachmittag? Dann raten wir Ihnen: Entspannen Sie sich. Mit diesen Verwöhn-Ritualen wird Ihr Badezimmer zum Wellness-Tempel für zu Hause.

7. Gedankenspiel

Nur ganze 60 Sekunden müssen Sie investieren, um mit „Tropho-Training“ abzuschalten, und das klappt zu Hause besonders gut. Entwickelt wurde das Mini-Programm aus dem Autogenen Training, funktioniert aber einfacher. Über bestimmte Vorstellungsbilder (z. B. „Mein Herz schlägt ruhig und gleichmäßig“) werden Botschaften ans Unterbewusstsein gegeben. Sie beeinflussen so den Organismus und entspannen intensiv. Mehr Infos unter: www.trophotraining.de.

8. Einfach Abtauchen

Trockenpeeling
Besonders die Haut leidet unter ständiger Hektik und braucht ganz sanfte Pflege-Spezialisten. Ein unglaubliches Spa-Gefühl durchströmt den Körper etwa beim Eintauchen in ein Milchbad (z. B. von The Organic Pharmacy) – schon zu Kleopatras Zeiten das Geheimnis für samtweiche Haut. Ein echter Softie ist auch das Trockenpeeling aus Adzuki-Bohnen und gemahlenem Reis (z. B. von The Body Shop), das erst bei der Berührung mit der feuchten Gesichtshaut leicht aufschäumt und gründlich reinigt. Danach regeneriert ein Stempelkissen voller Asia-Kräuter den Teint. Im Wasserdampf angewärmt, klopft und streicht man damit einfach über das Gesicht.

1 2 3