24. November 2021
Wechseljahre? Keine Panik! – Interview-Special mit Katja Burkard

Wechseljahre? Keine Panik! – Interview-Special mit Katja Burkard

In der dritten Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" spricht Angela Löhr mit einem ganz besonderen Gast: RTL-Moderatorin Katja Burkard verrät uns ihre Tipps rund um die Wechseljahre und wann es bei ihr "Klick" gemacht hat.

Autorin Angela Löhr ist einfach die perfekte Kandidatin, um unseren FÜR SIE Podcast rund um die Wechseljahre zu präsentieren – und genau das macht sie jetzt auch! Während sie schon mit ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" und ihrer Facebook-Gruppe "Wechseljahre - von der Rebellin zur Königin" zahlreiche Frauen unterstützt, inspiriert und vernetzt hat, möchte Angela Löhr auch – mit der redaktionellen Power der FÜR SIE im Rücken – im Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" einen Beitrag dazu leisten, dass die Wechseljahre in Zukunft kein Tabu-Thema mehr sind. Ganz egal, ob es um Schlafstörungen oder Abnehmen geht – die Wechseljahre sind ein völlig normales Thema, über das man sprechen sollte und muss!

Podcast "Crazy sexy Wechseljahre": Darum geht es in der 3. Folge

In der dritten Folge hat Angela Löhr einen ganz besonderen Gast: RTL-Moderatorin Katja Burkard. Katja steckt nicht nur selber in den Wechseljahren, sondern hat – genau wie Angela – ein Buch über das Thema geschrieben. Katja Burkard verrät, wann es bei ihr in Bezug auf die Wechseljahre „Klick“ gemacht hat, warum sie Probleme bei der Beratung von Frauen sieht und welchen Platz die Wechseljahre im Showbiz haben!

Hier geht es zur Podcast-Folge auf Spotify >>

Katja Burkard: Das sind Ihre 3 Tipps für die Wechseljahre

Was wir von Katja Burkard über die Wechseljahre lernen können? Eine ganze Menge, aber hören Sie doch selbst! Ihre 3 besten Tipps für die Wechseljahre haben wir zudem hier für Sie zusammengefasst:

1. Suchen Sie sich eine gute Beratung

Katja Burkard ist sich sicher: So unterschiedlich die Beschwerden während der Wechseljahre auch sind, es gibt für jede Frau das passende Heilmittel. Man braucht jemanden, der einen gut berät! Suchen Sie sich also einen guten Arzt, das Leben wird um einiges leichter, wenn man die richtige Therapie hat.

2. Gehen Sie zur Vorsorge

Auch wenn Sie glauben, alles über die Wechseljahre zu wissen, sollten Sie dennoch nicht Ihre Vorsorgetermine außer Acht lassen. Katja rät Frauen vor allem dazu, ihre Knochendichte regelmäßig messen zu lassen, nimmt selbst Kalzium und Magnesium, um Osteoporose vorzubeugen.

3. Nutzen Sie die Power der Wechseljahre

Last but not least: Katja Burkard bezeichnet die Wechseljahre als ein Geschenk an sich selbst – durch sie hat sie zu sich selbst und zurück zu ihrem Kern gefunden. Sie wünscht jeder Frau, die "Symptome" der Wechseljahre positiv wahrzunehmen und rät dazu, die Wechseljahre als eine lebenswerte und tolle Lebensphase anzusehen.

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie hier

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie auf Ihrer Website, auf Instagram und auf LEMONDAYS, dem Online-Magazin mit vielen Artikeln rund um die Wechseljahre. Sie möchten ein Teil von Angela Löhrs Facebook-Gruppe mit cooler Community, Austausch und Live-Veranstaltungen sein? Hier gelangen Sie direkt zu Gruppe.

Und hier gibt's ihr Buch "Crazy Sexy Wechseljahre: Dein Start in die spritzigste aller Lebensphasen" >>

Der FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" erscheint alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt.

Endlich ist er da – unser FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" von und mit Angela Löhr! Ganz egal, ob es um Diäten, Kinderwunsch, Hormontherapie oder...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...