Typentest

Test: Welcher Lauftyp bin ich?

Raus ins Grüne und durch Joggen fitter und schlanker werden? Eine gute Idee, aber wie sollte das Training am besten aussehen? Ob Joggen oder Walken, in Gemeinschaft und mit Anleitung – finden Sie es mit unserem Lauftypen-Test heraus, damit Sie ihre gute Laune beim Laufen behalten!
Lauftypen-Test

Regelmäßiges Joggen ist gesund für den Körper, hält fit und macht schlank. Aber auch Nordic Walking oder regelmäßige Spaziergänge tun dem Körper gut, sind ideal für das Herz-Kreislauf-System und schonen die Gelenke. Herauszufinden, welcher Laufstil zu Ihnen passt, lohnt sich also in vielfacher Hinsicht – sei es für Ihre Motivation, Ihre Gesundheit und sogar, um die passenden Schuhe zu finden! 

 

Lauftyp ermitteln: Starthilfe für mehr Fitness

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit diesem Sport auseinandersetzen, ist dieser Test ein guter Einstieg in das Thema. Haben Sie möglicherweise schon Erfahrung als Läufer, sind aber nie wirklich lange am Ball geblieben? Dann kann es sein, dass Sie einfach noch nicht die passende Art zu laufen für sich entdeckt haben: Schließlich kann nicht nur das Tempo über Erfolg und Misserfolg entscheiden, sondern auch, ob Sie beim Sport Gemeinschaft brauchen, um sich gegenseitig zu motivieren oder sogar Anleitung durch einen Personal Trainer. Laufen ist irgendwie auch Kopfsache und mit Hilfe von fünf Fragen wollen wir mehr über Ihre Motivation, ihre bisherigen Erfahrungen und ihre körperlichen Vorraussetzungen erfahren. Am Ende erhalten Sie eine kleine Einschätzung und Erläuterung, welcher Laufstil für Sie geeignet ist und was dahinter steckt. 

Noch mehr Tests auf Für Sie.de

Sie wollen noch mehr Tests machen? Dann testen Sie sich auch hier:

 

Schritt für Schritt zum passenden Lauftraining

Tatsächlich müssen Sie sich nicht zum Hochleistungs-Jogger entwickeln, um Ihrem Körper etwas Gutes zu tun und den Kopf frei zu bekommen. Bereits beim Spaziergang verbrennen Sie innerhalb einer halben Stunde jede Menge Kalorien und können so Ihre Fitness langsam steigern. Wo das Training stattfindet, kann ebenso wichtig für die Motivation sein: Manche Menschen brauchen die Einsamkeit der Natur, wieder andere laufen lieber durch den Stadtpark mit jeder Menge Ablenkung und Musik auf den Ohren. 

 

Lauf-Typen und die passenden Schuhe

Ist es Zeit für neue Laufschuhe? Wenn Sie erst einmal wissen, welcher Lauf-Typ Sie sind, sollten Sie auch ihre Laufschuhe an den jeweiligen Stil anpassen. Beim Laufen wird in drei verschiedene Laufstilen unterschieden, die sich in Abrollverhalten, dem Tempo oder auch Schrittlänge unterscheiden und natürlich davon abhängig sind, ob Sie nun Walken oder doch eher zu den schnellen Läufern mit Marathon-Ambitionen gehören. Die passenden Laufschuhe mit der richtigen Dämpfung sind wichtig, um die Belastung der Gelenke abzufangen oder sogar Verletzungen zu vermeiden. Weitere Informationen zum Thema Laufschuhe erfahren Sie auf unserer Partner-Seite Feetastic.

Los gehts: Welcher Lauftyp sind Sie? Finden Sie es mit unserem Test raus und beantworten Sie einfach die folgenden fünf Fragen: 

 
Schlagworte: