Nähanleitung Monsterflicken

Monstermäßige Knieflicken

Die Hosen Ihrer Kinder sind an den Knien schneller verschlissen, als Sie zugucken können? Mit unserer Anleitung für Monsterflicken können Sie die Hosen retten.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken
logo_stoffekurzwaren.jpg
© Stoffe Hemmers
Stoffe Hemmers: Meterware und Stoffe in trendigen Designs finden Sie bei Stoffe Hemmers>>
Sie kennen das bestimmt: Ihr Kind geht noch gut gelaunt mit der absoluten Lieblingsjeans zum Spielen und kommt heulend wieder nach Hause - die Hose ist am Knie kaputt! Da möchten Sie wahrscheinlich gleich mitbrüllen, denn die Hose saß doch so gut und war vermutlich nicht ganz günstig.

Es bleiben vier Möglichkeiten:

  1. Lieblingsjeans in die Tonne
  2. Lieblingsjeans auf Shortlänge einkürzen und nur noch im Sommer tragen
  3. Einen gekauften Knieflicken aufbügeln oder -nähen
  4. Lieblingsjeans retten - und zwar monstermäßig stark!

Es sind nur ein paar wenige Schritte notwendig, um das Kind wieder strahlen zu lassen, denn diese Hose hat bestimmt kein Zweiter! Es ist ganz einfach und kann mit einigen Stoffresten erledigt werden. Am besten eignen sich feste Stoffe, wie zum Beispiel Jeansreste oder Filzabschnitte. Sie können auch Reste von dünneren Kinderstoffen wählen, dann aber unbedingt mit einem festeren Stoff unterfüttern.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Material zurecht legen

Legen Sie sich Ihre Arbeitsmaterialien sowie die kaputten Hosen bereit. Wenn Sie gleich mehrere Hosen in einem Arbeitsgang flicken, sparen Sie auf jeden Fall Zeit!

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Seitennaht auftrennen

Trennen Sie nun neben dem Loch im Knie die Seitennaht auf.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Knieloch vergrößern

Um sauber den Monsterflicken einnähen zu können, vergrößern Sie das Loch am Knie.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Flickmaterial auswählen

Wählen Sie aus Ihrem Flickmaterial farblich passende Stoffreste aus.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Gestalten des Monsters

Schneiden Sie Augen, Zähne und weitere Monsterbestandteile aus den Flicken aus und ordnen Sie diese grob auf dem Loch an.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Festnähen des Monsterflickens

Legen Sie Zähne und Mundraum des Monsters hinter das Loch im Knie und nähen Sie beides fest. Die Augen nähen Sie darüber fest.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Seitennaht schließen

Wenn Sie alles vernäht haben, können Sie die Seitennaht wieder schließen.

Knieflicken Monster
© Stoffe Hemmers
Monstermäßige Knieflicken

Fertig ist Ihr monstermäßiger Knieflicken!

Das Absteppen ist ein Schritt beim Nähen, der zu den absoluten Basics gehört. Diese Naht kann zum zusätzlichen Fixieren oder als farblich abgesetzte Deko-Naht...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...