9. November 2010
Porzellan in Schwarz und Weiß

Porzellan in Schwarz und Weiß

Tischlein, deck dich! Aber bitte in Schwarz und Weiß. Denn dann passen Teller, Tassen und Accessoires aller Stile und Größen perfekt zusammen.

Porzellan in Schwarz und Weiß

FISCH & TIPPS
Ein leuchtender Lachs, Blümchen in der Tasse und eine Schale als Wandobjekt – wenn die Hauptdarsteller Weiß und Schwarz zusammenspielen, bleibt viel Raum für Fantasie. Die Fischlampe „Mykiss“ aus Porzellan gibt es im Netz bei bulladesign.de, ca. 190 Euro. Dahinter: Zweige in einer Vase von Fürstenberg, 19 cm hoch, ca. 50 Euro. Coole Idee: Bei Porzellanfräulein
(www.porzellanfraeulein.de) kann man sein Geschirr selbst beschriften, ab 13 Euro. Der Teller an der Wand ist von Ikea, 15 cm Ø, ca. 3 Euro. Darunter: schwarze Minivase von Designerin Alexa Lixfeld, 7 cm hoch, ca. 38 Euro. Weißer Becher mit schwarzem Rand von Dibbern, ca. 40 Euro. Steingraue
Porzellandose, entdeckt bei Milchmädchen.Design, ca. 46 Euro. Schwarze Servier-Teller, 32 cm Ø, ca. 12 Euro, und weiße Schalen, 21 cm Ø, ca. 18 Euro, alles aus Steinzeug von Habitat.

Lade weitere Inhalte ...