Typberatung Frisuren-Varianten

Richtigen Mann gefunden, passendes Styling gesucht. Rechtzeitig zur Hochzeit wünscht sich die 42-Jährige auch einen Look fürs Leben

Der Look fürs Leben 5

Haltbar: Strähnen mit Stylingspray einsprühen, Haushaltstücher zu schmalen Streifen falten, Haare eindrehen und Enden der Papierstreifen zusammenknoten

Frisuren-Varianten: „Für die Hochzeit will ich die Haare unbedingt lang behalten.“ Das ist Sabines einzige Bedingung. Also wird der Haaransatz ihres dunkelblonden Naturtons mit feinen blonden Strähnchen in zwei verschiedenen Honigblondtönen angeglichen. Das macht den Look insgesamt heller und freundlicher. Nach dem Waschen sorgt Schaumfestiger für Halt (z. B. „Goldwell Power Whip“). Dann die Haare über zwei große Rundbürsten trocken föhnen: Eine Bürste bleibt im Haar, bis es abgekühlt ist, das sorgt für langen Stand am Haaransatz. Und als der Profi ihr noch Steckfrisuren wie beispielsweise einen seitlichen Dutt zeigt, ist Sabine begeistert: „Einfach toll! Da bin ich sogar bereit, morgens früher aufzustehen, damit ich das hinbekomme.“ Doch ihr absoluter Traum ist eine richtig wilde Mähne. Was mit ihrem sehr feinen Haar leider nur bedingt möglich ist. Für den Hausgebrauch reichen Papiertücher, die aufgerollt als Papilloten dienen, für den volumigen Locken-Look muss allerdings ein Lockeneisen her.
Der Look fürs Leben 6

Elegant: Sabine mit toupiertem Oberkopf und zurückgesteckten Haaren im grauen Satinkleid (Traffic People).

1 2 3 4 5
Schlagworte:
Autor:
Linda Bögelein