Der Look fürs Leben

Der Look fürs Leben

Richtigen Mann gefunden, passendes Styling gesucht. Rechtzeitig zur Hochzeit wünscht sich die 42-Jährige auch einen Look fürs Leben

Der Look fürs Leben
© Jalag Syndication
Der Look fürs Leben

Sabine (42) Beruf: Physiotherapeutin. Wohnort: Lebt mit Partner und ihren zwei Kindern Lara (12) und Luka 9) in Egestorf in der Lüneburger Heide. Hobbys: Sabine treibt Sport, liebt Bücher und die Schauspielerei.

Der große Tag rückt näher. Und Sabines Unruhe wächst. Die 42-Jährige malt sich schon aus, wie sie vor dem Standesbeamten steht, während dieser kopfschüttelnd fragt: „Wollen Sie wirklich die hier anwesende Frau – ungeschminkt in Jeans, Turnschuhen und mit einem Pferdeschwanz – zu Ihrer rechtmäßig angetrauten Ehefrau nehmen?“

vorher.jpg
© Jalag Syndication
Vorher-Look:Vorher Sabines Stil ist umkompliziert: Pulli, Jeans und flache Schuhe. Eine praktische Garderobe, aber wenig elegant und weiblich. Ihre Haare trägt sie meist zurück, Make-up benutzt sie fast gar nicht.
Gegen solche Albträume hilft nur ein professionelles Styling. Das FÜR SIE-Beautyteam übernahm gern die voreheliche Beratung. „Bei meiner Hochzeit werde ich zwar kein Brautkleid tragen, möchte aber trotzdem toll aussehen“, erzählt Sabine. „Grundsätzlich würde ich gern eleganter wirken.“ Ein Wunsch, den die Experten leicht erfüllen können. Mit trendigen Frisurvariationen, passendem Make-up und einem Outfit, zu dem Sabine und ihr Zukünftiger ohne zu zögern „Ja“ sagen.

Styling-Tipps

„Etwas mehr Glamour steht mir gut“

highheels.jpg
© Jalag Syndication
Starker Look:Selbstbewusst: Sabine mit Locken in weißem Stricktop (Hoss Intropia), rosa Strickjacke, schmalem Rock (beides Comma) und Stiefeletten (Mascaro).
Styling-Tipps: Sabine ist groß und schlank. Daher sind schmale Röcke oder Kleider mit betonter Taille perfekt – auch für die Trauung. Kombinationen aus Steingrau, Jeansblau oder Lindgrün stehen der Physiotherapeutin besonders gut. Akzente kann sie zum Beispiel mit einem farbigen Jäckchen oder Schal setzen. Für ihre üppige Oberweite bieten sich Wasserfallkragen oder Ausschnitte an, die oben nicht zu hoch anliegen und großzügig fallen. Flache Ballerinas dazu wirken weiblich und passen auch im Job ideal. Stiefeletten hingegen verleihen dem Basis-Outfit aus T-Shirt, Kleid und Rock sofort etwas Schickes, wenn es mal edler sein soll. Ein Blick auf die Fotoauswahl überzeugt Sabine: „Das bin total ich, eben nur einen Tick eleganter und weiblicher. Genau der Grad an Veränderung, den ich mir gewünscht habe – ein wenig mehr Glamour steht mir doch ganz gut.“
tasche.jpg
© Jalag Syndication
Als Accessoire:Schick: Paillettentasche (Hoss Intropia).

Frisuren-Varianten

haare.jpg
© Jalag Syndication
Kniff für die Frisur:Haltbar: Strähnen mit Stylingspray einsprühen, Haushaltstücher zu schmalen Streifen falten, Haare eindrehen und Enden der Papierstreifen zusammenknoten
Frisuren-Varianten: „Für die Hochzeit will ich die Haare unbedingt lang behalten.“ Das ist Sabines einzige Bedingung. Also wird der Haaransatz ihres dunkelblonden Naturtons mit feinen blonden Strähnchen in zwei verschiedenen Honigblondtönen angeglichen. Das macht den Look insgesamt heller und freundlicher. Nach dem Waschen sorgt Schaumfestiger für Halt (z. B. „Goldwell Power Whip“). Dann die Haare über zwei große Rundbürsten trocken föhnen: Eine Bürste bleibt im Haar, bis es abgekühlt ist, das sorgt für langen Stand am Haaransatz. Und als der Profi ihr noch Steckfrisuren wie beispielsweise einen seitlichen Dutt zeigt, ist Sabine begeistert: „Einfach toll! Da bin ich sogar bereit, morgens früher aufzustehen, damit ich das hinbekomme.“ Doch ihr absoluter Traum ist eine richtig wilde Mähne. Was mit ihrem sehr feinen Haar leider nur bedingt möglich ist. Für den Hausgebrauch reichen Papiertücher, die aufgerollt als Papilloten dienen, für den volumigen Locken-Look muss allerdings ein Lockeneisen her.
frisur.jpg
© Jalag Syndication
Schick und elegant:Elegant: Sabine mit toupiertem Oberkopf und zurückgesteckten Haaren im grauen Satinkleid (Traffic People).

Make-up-Favoriten

schminke.jpg
© Jalag Syndication
Passendes Make-up:Natürlich: Lidschattenpalette (Jane Iredale), Lippenstift (Givenchy) und Wimperntusche (Lancôme).
Make-up-Favoriten: Für die Hochzeit probt Sabine schon den perfekten Augenaufschlag, den sie noch professionell betonen möchte. Dafür wird eine Basis geschaffen: Flüssiggrundierung von Armani, ganz dünn mit einem Pinsel aufgetragen. So schimmern ihre Sommersprossen noch durch, und der Teint strahlt. Ein roséfarbener Mineralpuder als Rouge gibt zusätzliche Frische. Danach bekommen Sabines Augen mehr Größe und Tiefe: Hellbrauner Lidschatten nur in die Lidfalte auftragen. Dazu öffnet ein Goldrosé unter dem äußeren Brauenbogen den Blick. Für mehr Dramatik am Abend sorgt zusätzlich ein schwarzer flüssiger Eyeliner am oberen Augenlid. Brauen nachstricheln, Wimpern nur oben tuschen. Ein Lipliner in Rosenholz oder pinkfarbenes Lipgloss wirken dazu sehr natürlich.
schuhe.jpg
© Jalag Syndication
Der richtige Schuh:Dezent: auberginefarbene Ballerinas mit Schnalle (Pretty Ballerinas).

Sabines großer Tag

freisteller.jpg
© Jalag Syndication
Perfekt kombiniert:Frisch: Sabine im grauen Jerseykleid (Hoss Intropia) mit Ledergürtel (Liu Jo) und hellblauem Schal (Bloom)
Sabines großer Tag: Im Mai ist es dann so weit. „Ich habe jetzt schon ein Etuikleid ins Auge gefasst, und mir schwebt eine bestimmte Frisur vor“, erzählt die Braut in spe uns nach der Typberatung. Ihre Albträume von einer Turnschuh-Hochzeit sind mittlerweile verflogen, dafür kommen Sabine mehr und mehr Ideen. Und wir gratulieren an dieser Stelle schon einmal herzlich – zu dieser gelungenen Veränderung.
Möchten Sie sich auch bewerben? :

Dann schreiben Sie an das FÜR SIE-Beauty-Team, Postfach 60 12 60, 22212 Hamburg. Einen kleinen „Steckbrief“, Telefonnummer und ein aktuelles Foto bitte nicht vergessen (aus organisatorischen Gründen können wir dieses leider nicht zurückschicken). Viel Glück!

Mutter und Tochter teilen eine Liebe: Jeans. „Gibt es auch partytaugliches Jeans-Styling für uns beide?“, wollten sie wissen. Bei unserer Typberatung bestimmt!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...