Trend-Frisur 2022: DIESER Bob ist im Sommer besonders angesagt

Trend-Frisur 2022: DIESER Bob ist im Sommer besonders angesagt

Cool, cooler, Laidback Bob! Bei uns erfahren Sie alles über die wohl lässigste Trend-Frisur im Sommer 2022.

Nicht nur in Sachen Beauty halten wir es im Sommer gern unkompliziert: Der Laidback Bob ist DER Haarschnitt für einen lässigen Look im Sommer – und perfekt für all diejenigen geeignet, die es an heißen Tagen gern entspannt angehen.

Was ist der Laidback Bob?

Beim Laidback Bob steht der Undone Look im Fokus. Anders als beim Sharp Bob zum Beispiel, hat er keine scharfen Kanten, sondern viel eher weich geschnittene Spitzen, die für einen lebendigen, natürlich und wilden Look sorgen. Erfunden wurde der Laidback Bob übrigens von Haar-Profi und Stylistin Hollie Rose Clarke. Wer den "Laidback Bob" ausprobieren möchte, sollte beim nächsten Friseurbesuch nach "einem Spitzenschnitt und weichen, lang geschnittenen Lagen" fragen, verriet die Expertin gegenüber der Glamour UK.

Wem steht der Laidback Bob?

Der Laidback Bob könnte unkomplizierter kaum sein. Denn egal, ob rund, oval oder herzförmig – da der Haarschnitt in seiner Länge nicht festgelegt ist, kann er an jede Gesichtsform angepasst werden. Übrigens ist der Laidback Bob auch perfekt für alle, deren Bob schon ein wenig herausgewachsen ist.

Wie stylt man den Laidback Bob?

Endlich mal eine Frisur, bei der Frauen mit lockigen oder welligen Haaren im Vorteil sind. Hier genügt laut Hollie Rose Clarke nur ein bisschen Mousse oder Salzspray, um die Haartextur perfekt herauszuarbeiten. Aber auch mit glattem Haar lässt sich der Laidback Bob toll stylen. Einfach mit einem Glätteisen leichte, ungleichmäßige Wellen formen und anschließend mit einem Dry Texture Spray fixieren. Dieses Glätteisen ist bei Amazon-Kunden besonders beliebt >>

Im Video: Sonnenschutz für die Haare

Dieser Herbst steht im Zeichen der kurzen Haare. Wer über eine Typveränderung nachdenkt, kann sich von unseren favorisierten Frisuren inspirieren lassen. Wir...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...