Nagellack-Trends 2022: Wir lieben jetzt diese einfache Maniküre

Nagellack-Trends 2022: Wir lieben jetzt diese einfache Maniküre

Sie lieben Nagellack-Trends? Wir verraten Ihnen einen einfachen Style, den Sie ganz unkompliziert Zuhause nachmachen können. Two-Tone-Nails sind in diesem Herbst der Hingucker!

© iStock
Sie lieben Abwechslung auf den Fingernägeln? Dann probieren Sie jetzt mal die Two-Tone-Nails!

Wir lieben jetzt diesen einfachen Maniküre-Trend

Unsere Fingernägel bieten einen tolle Fläche für trendy Farben und Designs. Doch nicht jeder gönnt sich regelmäßig eine professionelle Maniküre oder hat eine ruhige Hand für beeindruckende Nageldesigns. Deshalb verraten wir Ihnen jetzt einen tollen Nagellack-Trend, der super einfach selbst gemacht ist. Lesen Sie hier, was hinter dem Maniküre-Style Two-Tone Nails steckt und wie er funktioniert.

Maniküre-Trend Two-Tone Nails

Two-Tone Nails kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie zweifarbige Nägel. Der Name verrät das Offensichtliche: Die Fingernägel werden in zwei verschiedenen Farben lackiert – und zwar jeweils zur Hälfte. Sie können hier auf zurückhaltende Varianten greifen und ruhige Basis-Töne oder Farben aus der gleichen Farbfamilie wählen, oder sich richtig austoben und knallige, glitzernde oder glänzende Lacke verwenden.

Two-Tone Nails selber machen: So geht’s

Um den zweifarbigen Nagel selbst zu gestalten, brauchen Sie kein Vorwissen oder spezielle Nageldesign-Tools. Der coole Trend lässt sich also ganz einfach und unkompliziert Zuhause selber machen.

  1. Wer ein gutes Fingerspitzengefühl hat, lackiert einfach in der ersten Farbe drauf los und zieht in der Mitte des Nagels gezielt von unten nach oben einen Strich. Dann wird die Hälfte des Nagels bis zum seitlichen Nagelbett ausgefüllt. Lassen Sie den Nagellack in der ersten Farbe nun trocknen.
  2. Anschließend greifen Sie zur zweiten Farbe und lackieren jeweils die zweite Hälfte des Fingernagels.

Tipp: Wer Schwierigkeiten hat, einen geraden Strich in der Mitte hinzubekommen, kann diesen vorher mit einem Bleistift vorzeichnen – oder beim Lackieren ein altes Lineal anlegen.

Im Video: Die besten Nagelstudio-Alternativen für zu Hause

Im Winter lieben wir unsere Nägel dunkel. Ob Schwarz, Burgunderrot oder Waldgrün – trauen Sie sich jetzt an intensive Farben, die Ihre Hände super elegant...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...