Langhaarfrisuren: Wir lieben jetzt diesen Trend-Look

Langhaarfrisuren: Wir lieben jetzt diesen Trend-Look

Bob-Haarschnitte sind derzeit super angesagt. Doch nicht jeder ist der Typ für kurze Haare. Wir verraten Ihnen, welche Frisur jetzt bei langen Haaren total im Trend liegt.

Das ist die Trendfrisur für lange Haare 2022

Lange Haare gehen einfach immer. Auch, wenn derzeit Kurzhaarschnitte super angesagt sind, bleiben lange Mähnen immer eine hübsche Alternative. Vor allem, wer sich die Haare mühevoll wachsen lassen hat, oder wem einfach keine kurzen Haare stehen, wird diesen Trend interessieren. Wir verraten Ihnen die angesagte Trendfrisur 2022 für lange Haare!

Bei Hitze ist diese schnelle Frisur für langes Haar jetzt super angesagt >>

Lange Haare: Dieser Schnitt sorgt für Volumen und Dynamik

Lange Haare gleich langweilig? Von wegen! Abgesehen von den unzähligen Stylingoptionen, kann auch der Schnitt selbst aufregend und trendy sein. In diesem Jahr total angesagt: Invisible Layers! Bei dem Trend handelt es sich um eine subtile Version der Stufen-Haarschnitte. Er ist genau die richtige Grundlage für eine schöne voluminöse Mähne, die Dynamik und Abwechslung in unseren Look bringt.

Invisible Layers: Die Trendfrisur peppt lange Haare auf

Während im letzten Jahr extreme asymmetrische Schnitte und starke Stufen wie der Vokuhila-Schnitt angesagt waren, lieben wir es jetzt wieder etwas natürlicher.

Die Invisible Layers bedeuten auf Deutsch „unsichtbare Stufen“ und verraten daher schon, was es mit ihnen auf sich hat. Kennzeichnend für die Trendfrisur sind sanfte Stufen ab dem Kinn, die fließend ineinander übergehen und nicht kantig hervorstehen. Dieser Schnitt sorgt für mehr Bewegung und Volumen, ohne dabei fransig zu wirken. Das Gesicht wird durch die sanften Stufen subtil in Szene gesetzt.

Kurz und lang vereint diese Trendfrisur >>

Wem stehen Invisible Layers?

Invisible Layers eignen sich für alle Haarstrukturen. Wichtig ist eine gewisse Länge, damit der Schnitt seine Wirkung entfaltet. Besonders toll wirkt der Trend-Haarschnitt bei feinem Haar, da er mehr Volumen schenkt, ohne zu sehr auszudünnen. Aber auch bei sehr dickem Haar sorgen die Invisible Layers für Vorteile: Sie schenken einzelnen Strähnen Dynamik, sodass diese nicht mehr nur schwer und traurig herunterhängen. Suchen Sie den Frisör Ihres Vertrauens auf, der die Stufen perfekt auf Ihre Gesichtsform und Ihre Haarstruktur anpasst.

Ihre Haare lassen sich nun wie gewohnt stylen – mit dem Vorteil, dass hier und da ein paar Strähnen natürlich herausfallen und Ihrer Frisur Bewegung schenken.

Noch mehr angesagte Haarschnitte finden Sie hier >>

Im Video: Das sind die Trend-Frisuren 2022

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Frisur, die stylisch und unkompliziert ist? Dann sollten Sie den Haartrend in diesem Herbst nicht verpassen: Wir lieben...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...