5. August 2020
Für mehr Volumen: Styling-Tipps für dünnes Haar

Styling-Tipps für dünnes Haar

Wer feines Haar hat, wünscht sich häufig mehr Volumen für seine Mähne. Wir geben Tipps, wie Sie dünne Haare stylen und was Sie dabei beachten sollten.

Frau mit kinnlangem Bob.
© iStock

Ungefähr ein Drittel aller Frauen hat dünnes Haar. Wenn der Umfang Ihres Zopfes weniger als 5 cm Durchmesser beträgt, Ihre Haare sehr schnell trocken werden und zudem leicht sind, haben Sie feines Haar. Viele Frauen mit feinen Haaren wünschen sich vor allem etwas mehr Volumen und wissen häufig nicht, wie sie ihre Mähne stylen können. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps an die Hand.

Feines Haar richtig föhnen

Dünne Haare sind empfindlicher als normales oder dickes Haar – das liegt an ihrer feinen Struktur. Seien Sie also beim Föhnen vorsichtig und stellen den Haartrockner lieber nur auf die mittlere Stufe. Halten Sie den Föhn nicht zu lange auf eine Stelle und achten Sie auf einen ausreichenden Abstand von mindestens 20 cm zu den Haaren. Das beugt Spliss und Haarbruch vor.

Styling-Tipps für dünne Haare: Volumen erzeugen

Schaumfestiger: Mithilfe eines Föhns lässt sich so mehr Volumen zaubern. Einfach etwas Festiger ins feuchte Haar geben und dann mit einer Rundbürste die einzelnen Partien trocken föhnen. Auch ein Diffuser sorgt für zusätzliches Volumen. Setzen Sie den Aufsatz auf ihren Föhn, geben Sie Schaumfestiger in die Haare und drücken Sie einzelne Haarpartien mit dem Diffuser ein paar Sekunden lang an den Kopf. Auf diese Weise bekommt die Mähne einen coolen verwuschelten Look mit viel Volumen.

Babypuder: Etwas Babypuder auf den Haaransatz geben, das sorgt optisch für mehr Fülle.

Öfter mal den Scheitel variieren: Auf diese Weise richten sich nämlich die Haarwurzeln besser auf und die Frisur erscheint voluminöser.

Mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen: Vor dem Styling unbedingt an einen Hitzeschutz denken, damit die Haare nicht leiden. Mit einem Lockenstab verwandeln Sie Ihre Frisur spielend leicht in eine Wallemähne. Auch mit einem Glätteisen können Sie sich im Handumdrehen ein paar Beach Waves ins Haar zaubern. Wie das geht, sehen Sie hier:



Heidi Klum mit angesagter Pony-Frisur
An dieser angesagten Frisur kommt gerade niemand vorbei und auch die Promis lieben sie. Wir erklären Ihnen, warum die Pony-Frisur "Sweeping Fringe" so...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...