Flechtanleitung Fischgrätenzopf & Video Tutorial

Fischgrätenzopf

Ob zum Dinner im Kleid oder zur Jeans bei der Arbeit: Mit dem elegant-lässigen Fischgrätenzopf liegen Sie immer goldrichtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Zopf nachstylen können.

Fischgrätenzopf - Fischgrätenzopf ganz einfach und schnell selber machen
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Flechtanleitung für einen seitlichen Fischgrätenzopf


Fischgrätenzopf

Der Fischgrätenzopf, auch Fischgrahtzopf genannt, ist ein echter Klassiker unter den Flechtfrisuren. Im Gegensatz zu einem normal geflochtenem Zopf mit drei Strängen, ist der Fischgrätenzopf eine sehr viel feinere Variante. In unserer folgenden Step-by-Step-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Frisur ganz einfach zu Hause nachflechten können.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Das Video sehen Sie hier:

Lust auf eine Veränderung? Lesen Sie hier, wie Sie Extensions ins Haar flechten >>

Vorher
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 1

Als Ausgangsfrisur eignet sich ein einfacher, mittelhoher Pferdeschwanz. Besonders wenn Sie gestuftes Haar haben, verhindert er, dass zu Beginn beim Flechten einzelne Strähnen herausfallen. Kämmen Sie die Längen gut durch und verwenden Sie für eine bessere Griffigkeit ruhig etwas Mousse oder Sprühfestiger für das Styling. Tipp: Die Flechtfrisur gelingt am besten, wenn das Haar glatt geföhnt oder geglättet ist. Deshalb muss bei Locken eine Vorlaufzeit eingerechnet werden, in der die Haare geglättet weden. Greifen Sie bei besonders widerspenstigem Haar gegebenenfalls zu Produkten der Haarpflege. So wird der Look perfekt.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Strähnen teilen
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 2

Der größte Unterschied bei einem Fischgrätenzopf zu einem geflochtenem Zopf liegt darin, dass nur zwei Stränge verwendet werden. Teilen Sie daher den Pferdeschwanz in zwei gleichgroße Partien ein.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Strähne rüberlegen
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 3

Teilen Sie nun von der rechten Haarpartie außen eine schmale Strähne ab und legen diese zur linken Haarpartie wieder nach außen über. Dasselbe machen Sie jetzt auch mit einer schmalen Strähne von der linken Partie: außen abtrennen und in die rechte Haar-Partie aufnehmen. Diese beiden Schritte sind das Grundprinzip des Frischgrätenzopfs. Die einzelnen Haarsträhnen wandern abwechselnd von der rechten Partie zur linken Partie und umgekehrt.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Flechten
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 4

Diese beiden Schritte wiederholen Sie nun so lange, bis das Flechtwerk vervollständigt ist.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Flechtezopf von hinten
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 5

Für ein gleichmäßiges Ergebnis sollten Sie darauf achten, dass die schmalen Strähnen immer gleich groß abgetrennt werden.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Mit Zopfgummi fixieren
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 6

Fixieren Sie am Ende des Zopfes die Haare mit einem Gummi in Ihrer Haarfarbe. Sollten Sie feinere Haare haben, ist es ratsam, den Zopf etwas früher enden zu lassen. So wirkt er voller.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Zupfen
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Schritt 7

Um das gesamte Flechtwerk etwas voluminöser aussehen zu lassen, ziehen Sie den Fischgrätenzopf etwas auseinander. Sollten sich einzelne Strähnen lösen, ist das nicht so schlimm. Der sogenannte "Undone-Look" ist nicht nur gerade sehr angesagt, sondern erlaubt uns auch, Frisuren etwas lockerer zu tragen.

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Fischgrätenzopf
© Darja Zinn
Fischgrätenzopf

Finish

Für ein langanhaltendes, glänzendes Finish verwenden Sie zum Schluss etwas Haarspray. In Kombination mit langen Ohrringen können Sie diese Frisur auch als Alternative zur Hochsteckfrisur tragen. Im Alltag ist sie jedoch zu so gut wie jedem Outfit tragbar und immer ein echter Hingucker.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachflechten!

Noch mehr Frisuren-Anleitungen finden Sie hier>>

Promis haben Flechtfrisuren schon längst für sich entdeckt und sie sind vom roten Teppich kaum mehr wegzudenken. Heidi Klum, Jessica Alba und Co. machen es vor...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...