Experte verrät die perfekte Haarlänge für Frauen ab 50

Experte verrät die perfekte Haarlänge für Frauen ab 50

Sobald man weiß, was einem steht, bleibt man häufig jahrelang bei ein und derselben Frisur. Doch unsere Haare und dessen Bedürfnisse verändern sich mit der Zeit. Welche Haarlänge eignet sich deshalb eigentlich für Frauen ab 50? Ein Experte verrät uns die Antwort.

Welche Haarlänge eignet sich in welchem Alter?

Als Kind ist die Frisur oft praktisch, in den jungen Jahren kommt dann das Ausprobieren und häufig bleiben wir bei einer schönen, langen Mähne hängen. Wer jahrelang die gleiche Frisur getragen hat, hat sich oft daran gewöhnt und hinterfragt auch in Zukunft nicht mehr, ob der Haarschnitt zu einem passt. Dabei kann sich genau das im Alter wenden – schließlich verändern sich unser Körper und unsere Haare ebenfalls.

Star-Friseur Antony Nader hat der Grazia gegenüber in einem Interview verraten, welche Haarlänge für Frauen ab 50 ideal ist.

Haarbedürfnisse verändern sich im Alter

Egal, welcher Haartyp wir sind – mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Keratin-Produktion ab. Die Folge, vor der niemand gefeit ist: Die Haare werden automatisch dünner und feiner. Der Prozess lässt sich mit einem gesunden Lifestyle und ausgewogener Ernährung zwar hinauszögern, verhindern kann man dies jedoch nicht.
Weil der Schopf an Volumen verliert, wird es mit der Zeit immer schwieriger, Langhaarfrisuren schön und gesund aussehen zu lassen.

Ab einem gewissen Alter empfiehlt es sich definitiv, die Haare etwas kürzer zu tragen,

rät deshalb der Star-Friseur Antony Nader.

Lesen Sie hier, welche Frisuren uns jünger wirken lassen >>

Deshalb ist der Long Bob die ideale Frisur für Frauen ab 50

Müssen wir deshalb alle die klassische Kurzhaar-Dauerwelle tragen, die uns an unsere Großmutter erinnert? Keinesfalls! Tatsächlich gibt es eine Länge, die Antony Nader Frauen um die 50 empfiehlt:

Schulterlange Haare sind in diesem Alter angesagt,

verrät er. Der kürzere Schnitt lässt das Haar nicht nur voluminöser und gesünder aussehen, sondern hat auch noch weitere Vorteile: Im Gegensatz zu einem extremen Kurzhaarschnitt lässt ein weicher Long Bob das Gesicht jünger wirken, da härter werdende Linien und Konturen optisch ausgeglichen werden. Vor allem, wer immer lange Haare getragen hat, behält bei einem schulterlangen Schnitt zusätzlich genug Styling-Freiheit. Und das Beste daran: Bob-Schnitte liegen derzeit absolut im Trend!

Im Video: Miley Cyrus Wolf Cut ist die Trendfrisur 2022

Shaggy Bob
Wenn die Temperaturen fallen, muss das Haar nicht mehr ganz so kurz sein. Kein Wunder also, dass die neue Trend-Frisur des Herbstes ein Long Bob ist! Wir...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...