18. Juni 2021
Box Bob: Alles über DIE Trendfrisur des Sommers

Box Bob: Alles über DIE Trendfrisur des Sommers

Unkompliziert, einfach zu stylen und super luftig. Der Box Bob ist DIE Trendfrisur des Sommers! Vor allem ein Haartyp profitiert von diesem Haarschnitt ganz besonders. Welche es ist und wie der Box Bob gestylt wird, verraten wir hier!

Zugegeben, in Sachen Bob-Trends kommen wir mittlerweile auch nicht mehr wirklich mit. Gerade in diesem Jahr präsentiert sich der Kurzhaarschnitt so vielfältig wie nie. Und das aus gutem Grund! Er steht jeder Frau und jeder Gesichtsform, ist unkompliziert, lässt sich easy stylen und sorgt bei hohen Temperaturen auch noch ganz nebenbei dafür, dass wir einen kühlen Kopf bewahren. Doch der Box Bob kann noch viel mehr. Ein Haartyp profitiert ganz besonders von dem angesagten Haarschnitt.

Für wen ist der Box Bob geeignet?

Die Trendfrisur eignet sich vor allem für Frauen mit dünnen Haaren und Spitzen. Denn der Box Bob schummelt eine Menge Volumen ins Haar. Und dafür müssen wir nicht einmal von Natur aus mit einer Löwenmähne gesegnet sein. Hierfür werden minimale Stufen am Hinterkopf eingearbeitet. Plattes und herunterhängendes Haar? Gehört damit endgültig der Vergangenheit an.

So wird der Box Bob gestylt

Beim Styling selbst sind Sie relativ frei. Um noch mehr Fülle ins Haar zu zaubern, empfiehlt es sich, ein Volumen-Shampoo oder ein texturierendes Spray zu verwenden. Werden die Spitzen beim Föhnen mit einer Rundbürste leicht nach innen gedreht, wirkt plattes und dünnes Haar ebenfalls gleich viel voller. So holen Sie wirklich alles aus der Trendfrisur heraus. Und Volumen kann man schließlich nie genug haben! 

Bob-Haarschnitte sind wohl die beliebtesten Kurzhaarfrisuren überhaupt – und so wunderbar flexibel. Sie kommen nämlich in allen möglichen Varianten daher. Der...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...