Glatte Haut Beauty-Behandlung nach Maß

Im Bereich Anti-Aging hören wir dieses Versprechen gern: glatte Haut ganz ohne Skalpell. Die neuen Methoden der Schönheits-Chirurgen im Test.

Jede Haut ist anders. Deshalb wundert es nicht, dass immer mehr Ärzte individuelle Kombinations-Therapien anbieten.
Was genau wird da gemacht? Der Facharzt analysiert zuerst Hautstruktur, Fettgewebe, Elastizität und Mimik. Danach wird zusammen mit der Patientin eine optimale Behandlungsstrategie ausgearbeitet. Diese kann aus Einzel- oder Kombinations-Injektionen bestehen.
Für wen ist diese Methode geeignet? Für alle Arten von Falten – auch tiefe Furchen und „verlorene Konturen“ kann man so gut wieder aufpolstern. Experten wie der Düsseldorfer Schönheitschirurg Dr. Mehmet Akbas raten dazu, mit der Eigenblut-Therapie zu beginnen. Hyaluronsäure- und Botox-Injektionen runden die Behandlung bei Bedarf ab. Wer eine solche maßgeschneiderte Therapie in Anspruch nimmt, sollte sich auf viele Sitzungen einstellen.
Wie hoch ist der Schmerzfaktor? Unterschiedlich, da das Schmerzempfinden individuell ist. Wer sich unsicher fühlt, sollte den Arzt fragen.
Was kostet das Ganze? So ein individuelles Schönheitsprogramm ist abhängig vom Umfang der Behandlung. Aus den Schönheitspraxen heißt es daher: „Preis auf Anfrage.“

1 2 3 4