11. Januar 2021

Anzeige

[Erfahrung] Aktiv Jasminsalbe | Sigrids Selbsttest

Aktiv Jasminsalbe im Selbsttest: So schnell hellt sie Augenringe auf

Dunkle Schatten, müde Augen, hängende Lider - das sind für viele tägliche Begleiter im stressigen Alltag. Augenringe mit Make-up zu kaschieren ist keine Dauerlösung. Mit der Aktiv Jasminsalbe von Biovolen sollen dunkle Augenränder aber schon bald der Vergangenheit angehören. Sigrid hat sie getestet und berichtet über ihre Erfahrungen.

Biovolen Aktiv Jasminsalbe: Sigrids Erfahrungsbericht
© PR

Der morgendliche Blick in den Spiegel ist für die wenigsten ein Vergnügen. Vor allem dann, wenn die Nacht mal wieder viel zu kurz war. Dann ziehen dunkle Schatten unter den Augen wie Gewitterwolken auf und sorgen für einen betrübten und übermüdeten Blick. Um vom morgendlichen Abdecken der Augenringe endlich loszukommen, ist erfahrungsgemäß die richtige Augenpflege notwendig. Ein pflanzenbasierter Aktiv-Wirkstoff aus Jasmin soll dunkle Ränder unter den Augen nicht nur vorbeugen, sondern bestehende Augenringe schonend verblassen. Die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen macht sich diesen Effekt zunutze und kombiniert das Extrakt mit reichhaltigen Inhaltsstoffen, die die zarte Augenpartie zusätzlich pflegen. Produkttesterin Sigrid hat die Biovolen Jasminsalbe einem Selbsttest unterzogen und wöchentlich über ihre Erfahrungen und Veränderungen berichtet.

Sigrids Selbsttest mit der Biovolen Aktiv Jasminsalbe 

Sigrid ist 47 Jahre und arbeitet  schon seit 21 Jahren als Gesundheits- und Krankenpflegerin in einer Herzklinik. Die Schichtarbeit, insbesondere die häufigen Nachtschichten, haben ihre Spuren hinterlassen. Seit einigen Jahren hat Sigrid mit immer dunkler werdenden Augenringen zu kämpfen. Hinzu kommen geschwollene Tränensäcke am Morgen. Die Aktiv Jasminsalbe hat sie 2 Monate lang getestet.

Erste Woche

Ich habe die Aktiv Jasminsalbe im Internet entdeckt und bin dann in die nächstgrößere Apotheke gegangen, um sie mir mal in echt anzuschauen. Dann habe ich sie online bestellt, da sie dort günstiger ist. Mein Test mit der Jasminsalbe von Biovolen dauert erst eine Woche an. Allzu viel kann ich also noch nicht sagen, außer, dass meine ersten Eindrücke und Erfahrungen ganz gut sind. Ich trage sie morgens und abends auf. Die Salbe ist geruch- und farblos, was meiner sensiblen Haut sehr zugute kommt. Ich benutze sie ausschließlich für die Haut um die Augen herum, auch für die Augenlider. Da sie sich sehr gut verteilen lässt, braucht man nur eine erbsengroße Menge. Die Jasminsalbe zieht schnell ein aber ohne ein trockenes Gefühl zu hinterlassen, man kann also hinterher problemlos Concealer oder Make-Up auftragen. Meine Augenringe sind nach so kurzer Zeit noch nicht heller geworden, aber die Augenpartie fühlt sich schön zart und gepflegt an.

Zweite Woche
Heute ist Freitag und es sind exakt 2 Wochen vergangen, seit ich die Aktiv Jasminsalbe das erste Mal getestet habe. Diese Woche hatte ich Nachtschicht, darum wurde sie diesmal ziemlich auf die Probe gestellt. Und die Salbe hat mich nicht enttäuscht. Ich habe nach dem Aufstehen häufig das Problem, dass der Bereich unter meinen Augen aufgequollen ist. Mit der Aktiv Jasminsalbe ist die Schwellung diesmal deutlich geringer gewesen und schneller abgeklungen als sonst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass kalte Teelöffel da auch nochmal helfen. Es mag vielleicht zum jetzigen Zeitpunkt noch Einbildung sein, aber ich meine sehen zu können, dass sich meine Augenringe schon ein kleines bisschen aufgehellt haben. Ich werde meine Anwendungsroutine auf jeden Fall beibehalten und das weiter beobachten.

Vierte Woche (Halbzeit)
Mein Selbsttest läuft mittlerweile schon einen Monat und damit ist die Hälfte der Testzeit bereits um. Ich bin von Tag zu Tag ein immer größerer Fan von der Jasminsalbe geworden. Sie spendet genau die richtige Menge an Feuchtigkeit und kriecht nicht in die Fältchen oder ins Auge. Kleine Knitterfältchen sind verfeinert und man sieht einfach total frisch aus morgens. Und jetzt nach 4 Wochen habe ich auch einen Unterschied bei den Augenringen bemerkt, den ich mir nicht einbilde. Meine Augen sehen nicht mehr so eingefallen und ausdruckslos aus. Ganz ohne Concealer verlasse ich das Haus noch ungern, aber ich bin guter Dinge, dass das nicht mehr lange dauern wird.

Sechste Woche
Die Jasminsalbe ist klasse! Keine Nebenwirkungen, kein Ausschlag, keine geröteten Augen - so muss eine Augensalbe sein. Ich benutze sie immer öfter sogar für das ganze Gesicht. Sogar meinen Arbeitskollegen ist mittlerweile der Unterschied aufgefallen. Ich kriege nicht mehr zu hören ob ich krank sei, wenn ich mal ungeschminkt zur Arbeit komme. Ganz im Gegenteil, ich bekomme immer öfter Komplimente, dass ich total erholt und irgendwie auch jünger aussehe. 

Achte Woche
Mein Selbsttest mit der Aktiv Jasminsalbe von Biovolen neigt sich dem Ende zu und ich bin total froh, diese tolle Salbe entdeckt zu haben. Jetzt nach 2 vollen Monaten ausgiebigen Testens kann ich nur eine Empfehlung aussprechen. In der Zeit habe ich durchweg nur positive Erfahrungen machen können. Meine dunklen Augenschatten sind viel heller, und wenn ich am Wochenende mal so richtig ausschlafe, kann man sie nur noch erahnen. Unter dem Make-Up sind sie gar nicht mehr sichtbar. Und auch meine Augenfältchen sind nicht mehr so markant. Für mich war der Test ein voller Erfolg.

© PR

Das bewirkt Jasmin bei Augenringen

Arabischer Jasmin ist eine beliebte Duft- und Heilpflanze. Als hilfreiches Mittel bei Augenringen ist sie ein echter Beauty-Geheimtipp. Aus dem Jasmin-Extrakt und einer weiteren weißblütigen Pflanze, dem Weißdorn, entsteht ein besonderer Wirkstoff mit einer 3-fach-Wirkung. Beide Pflanzenextrakte wirken antioxidativ und können die Kollagenproduktion in der Haut stimulieren. Das beugt Alterserscheinungen wie Fältchen, Augenringen und hängenden Lidern vor. Jasmin hat zudem einen hemmenden Effekt auf die Bildung vom Hautfarbstoff Melanin. Dadurch sollen Augenringe aufgrund von Hyperpigmentierung reduziert werden. Weißdorn hingegen stärkt die Gefäße und regt die Mikrozirkulation an, wodurch bläulich durchscheinende Schatten unter den Augen vorgebeugt werden können. 

Darum ist die Aktiv Jasminsalbe von Biovolen das Richtige für eure Augen

Unsere Augen sind der wohl wichtigste Teil im Gesicht. Damit sie ausdrucksstark und wach aussehen, benötigt die Augenpartie reichhaltige Pflege. Schließlich ist die Haut dort am feinsten und wird mit jedem Jahr dünner. Biovolen Aktiv Jasminsalbe enthält neben dem Wirkstoff aus Jasmin viele natürliche Öle in Bio-Qualität, die die Augen langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen. Damit die Augen und die zarte Haut nicht gereizt werden, wird auf Duft- und Farbstoffe und austrocknende Alkohole verzichtet. Biovolen Aktiv Jasminsalbe ist vegan und frei von Silikonen, Mineralölen und Mikroplastik. Damit tut ihr nicht nur eurer Haut, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

So wendet ihr die Salbe richtig an

Für die besten Ergebnisse wendet man die Aktiv Jasminsalbe morgens und abends an. Mit dem Finger oder einem Spatel eine erbsengroße Menge der Creme entnehmen und zwischen den Fingern anwärmen. Tipp: Um die Durchblutung zusätzlich anzuregen, kann man die Jasminsalbe mit sanft klopfenden Bewegungen von der Nasenwurzel bis zur Schläfe hin einmassieren. Auch ein Gesichtsroller kann zur Hilfe genommen werden. 

Das denken andere Jasminsalbe-Tester

Erfahrungsberichte anderer zu lesen ist oft sehr hilfreich, um sich die Kaufentscheidung zu erleichtern. Zur Aktiv Jasminsalbe von Biovolen findet man im Netz eine Menge Kundenbewertungen und Anwendererfahrungen z.B. im Jasminsalbe-Shop, in Versandapotheken oder in Blogberichten. Laut Hersteller sind 93 % der Anwender zufrieden mit der Aktiv Jasminsalbe. Das sieht man auch an den guten Erfahrungen, über die berichtet wird. Eine der Testerinnen schreibt: “Habe schon sehr viele Cremes bezüglich Augenfalten ausprobiert. Von vielen namhaften Hersteller, die deutlich mehr gekostet haben bei viel weniger Inhalt. Mit der Creme komme ich super zurecht. Sie ist ergiebig, klebt nicht unschön unter den Augen und fühlt sich nach dem Auftragen mit sehr viel Feuchtigkeit versorgt an.” 

Damit jeder seine eigenen Erfahrungen mit der Biovolen Aktiv Jasminsalbe sammeln kann, gibt es bei einer Bestellung unter www.jasminsalbe.de eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie. Wenn ihr unzufrieden seid, könnt ihr die Aktiv Jasminsalbe zurückschicken und bekommt euer Geld zurück. 

Lade weitere Inhalte ...