Abnehm-Snack: Kalorienarme Zucchini-Chips aus dem Ofen

Abnehm-Snack: Kalorienarme Zucchini-Chips aus dem Ofen

Sie wollen ein wenig abnehmen, können es aber einfach nicht lassen, zu snacken? Dann haben wir hier die perfekte Lösung: Unser Rezept für gesunde Zucchini-Chips! Die knackigen Gemüsechips aus dem Ofen schmecken köstlich und haben so gut wie keine Kalorien.

Knusprige Zucchini-Chips aus dem Ofen

© iStock

Knusprig, lecker und fast kalorienfrei: Zucchini-Chips sind der Abnehm-Snack schlechthin! Die knusprig gebackenen Chips eignen sich sowohl als gesunde Beilage zum Mittagessen, als auch als Nascherei am Abend vor dem Fernseher – ganz ohne schlechtes Gewissen! Und das Beste: Die Zucchini-Chips sind ganz schnell und einfach zubereitet.

20 Minuten
10 Minuten
10 Minuten
leicht
Clean Eating
Backen

Zutaten

für 2 Portionen
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • Prise Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Das Gemüse dann in ganz feine Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Die Scheiben in eine Schüssel geben und mit dem Öl und den Gewürzen vermengen.
  3. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die eingelegten Zucchinischeiben darauf verteilen.
  4. Für 7 bis 10 Minuten backen, zwischendurch einmal wenden. Wenn die Zucchini-Chips knusprig und goldbraun sind, sind sie gar.

Tipps zum Rezept

Lecker und immer noch gesund dazu ist ein Dip aus 100 Gramm Schmand, 150 Gramm Naturjoghurt, etwas Zitronensaft und Gewürzen!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie799 kJ
191 kcal
Fett14.9 g
Kohlehydrate6.3 g
Eiweiß4.8 g

Im Video: So einfach bereiten Sie Gemüse-Chips zu

Dieses leichte Rezept ist nicht nur kalorienarm, sondern auch noch ganz einfach gemacht: Probieren Sie jetzt unser köstliches Gemüseschnitzel aus dem Ofen mit...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...