2. September 2021
8 Geheimzutaten machen Haferflocken noch leckerer

8 Geheimzutaten machen Haferflocken noch leckerer

Haferflocken immer nur mit Milch oder Joghurt zu essen, ist Ihnen auf Dauer zu langweilig? Und auch was die Toppings angeht, sind Sie nicht gerade kreativ? Dann haben wir hier etwas für Sie: Die folgenden Geheimzutaten machen Ihre Haferflocken jetzt noch leckerer!

Der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier – und genau deswegen wundert es uns auch kaum, dass die meisten von uns ihre Haferflocken immer wieder auf die gleiche Art und Weise zubereiten. Dabei gibt es da noch so viele Varianten, wie Sie Ihr Porridge am Morgen ein wenig aufpeppen können!

Diese Geheimzutaten machen Haferflocken noch leckerer

1. Haferflocken mit Tee aufgießen

Ja, Sie haben richtig gelesen! Gießen Sie Ihre Haferflocken statt mit Milch oder einer pflanzlichen Alternative mit Tee auf, nehmen diese den Geschmack der jeweiligen Teesorte an. So lecker! Welche Teesorten zum Porridge besonders lecker schmecken, lesen Sie hier >>

2. Samen als Alternative zu Nüssen

Nüsse sind der Klassiker unter den Haferflocken-Toppings – und das ist auch gut so, schließlich bringen diese viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Wer sich jedoch etwas Abwechslung wünscht, sollte ab und an mal zu Samen greifen, die mindestens genauso gesund und lecker sind. Hanfsamen, Chia-Samen, Sesam und Co. sind die optimale Protein- und Ballaststoffquelle und verfügen zudem über weniger Kalorien als Nüsse.

3. Körniger Frischkäse macht Haferflocken cremig

Joghurt und Milch waren gestern – jetzt kommt körniger Frischkäse in die Schüssel! Dieser macht Ihr Porridge nämlich nicht nur super cremig, sondern verleiht diesem auch noch eine Menge Proteine. Proteine sättigen ungemein, weshalb Heißhungerattacken im Laufe des Tages kaum eine Chance haben.

4. Herzhaftes Porridge mit Ei

Sie wünschen sich ein völlig neues Geschmackserlebnis? Dann bereiten Sie Haferflocken doch mal herzhaft zu – und zwar mit einem Ei! So kreieren Sie aus den sättigenden Haferflocken schnell einen leckeren Snack für die Mittagspause oder auch für das gesunde Abendbrot. Ganz viel Power inklusive! Hier finden Sie Rezept für herzhaftes Porridge >>

5. Porridge mit Avocado

Na, auf den herzhaften Geschmack gekommen? Dann sollten Sie es unbedingt auch mal mit einer Avocado zu Ihrem Porridge versuchen. Avocados sorgen dafür, das gesunde Omega-3-Fette in den Organismus gelangen – und die regen nicht nur die Verdauung an, sondern verhelfen obendrein noch zu einem strahlenden Teint! Warum Sie am besten gleich täglich eine Avocado essen sollten, verraten wir Ihnen hier >>

6. Herzhaftes Porridge mit Feta

Gourmets aufgepasst! Denn auch mit Feta können Sie Ihr Porridge verfeinern. Die salzige Variante eignet sich hervorragend als Mittag- oder Abendessen. Zusätzliche Toppings wie Walnüsse oder Feigen verleihen dem Porridge einen noch exquisiteren Geschmack. Die perfekte Haferflocken-Mahlzeit für den Herbst!

7. Haferflocken mit Pudding

Jetzt wird es noch mal richtig süß! Denn ja, auch in Kombination mit Puddingpulver machen Haferflocken so richtig was her. Die sogenannten "Pudding Oats" haben eine besonders cremige Konsistenz und lassen sich schnell zubereiten – ob mit Vanille- oder Schokopudding ist dabei ganz allein Ihnen überlassen.

8. Porridge mit Kardamom

Wer es gerne etwas würziger mag, sollte unbedingt auf Kardamom setzen. Ja, Sie haben richtig gelesen. Die geheime Super-Zutat ist vielleicht nicht jedermanns Sache, Sie sollten ihr aber dennoch unbedingt eine Chance geben. Die ätherischen Öle des Kardamoms sorgen für ein orientalisches Geschmackserlebnis und bringen sogar auch einige gesundheitliche Vorteile mit sich. So soll Kardamom den Magen beruhigen, die Verdauung fördern und Blähungen lindern. Ach ja – die Stimmung soll das Gewürz angeblich auch aufhellen können!

Im Video: Diese 3 Porridge-Fehler machen dick >>

Sie haben noch nie etwas von den sogenannten Pudding Oats gehört? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Wir verraten, was hinter der leckeren Kombi aus Haferflocken...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...