Anleitung

Kürbiskissen selbermachen

Ein wunderbares Einzelstück, das nicht nur zur Erntezeit für ländliches Flair sorgt: Das dicke Kürbiskissen wird aus einzelnen Halbmonden zusammengenäht – und ist schnell gemacht. Es besteht aus Filz und Leinen und wird mit Vlies gefüllt.

Kürbiskissen selbermachen ©

„Kuschelweiches Kürbiskissen“

Material: 60 cm orangefarbener Filz oder Walkloden ca. 150 cm breit, Filzreste in Braun- und Olivtönen für Blätter und Stiel (oder für den Stiel gemusterten Leinenstoff), Nähgarn, Perlgarn in Beige und Grün, synthetische Füllwatte.

ANLEITUNG

● Das Motiv und das Blatt auf 200 % vergrößern.
● Das Schnittteil 20x mit 3 mm Nahtzugabe zuschneiden.
● Stets zwei Teile rechts auf rechts an der äußeren Rundung zusammensteppen = 10 Teile.
● Dann diese Teile an der inneren Rundung aneinandersteppen, beim letzten Teil mittig eine große Öffnung lassen und das Teil wenden.
● Alle Innennähte beidseitig mit dem beigefarbenen Perlgarn mit kleinen Vorstichen besticken, die Kanten der Öffnung ebenfalls besticken.
● Einen ca. 6 cm großen Filzkreis ausschneiden und diesen in die untere Mitte mit einfachen Vorstichen mit Perlgarn aufnähen.
● Aus dem olivgrünen Filz unterschiedliche Blätter schneiden und diese mit dem grünen Perlgarn in die obere Kürbismitte nähen.
● Für den Stiel aus dem gemusterten Leinen oder dem Filz vier 7x 3 cm lange Rechtecke schneiden.
● Die Längskanten schräg zusammensteppen: oben mit 1 cm Nahtzugabe beginnen und nach unten mit 0,7 cm Nahtzugabe enden. Das Teil wenden.

FÜR SIE Selbermach-Ideen

 

Lust auf mehr tolle Nähanleitungen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich diese auch noch anzuschauen:



Hocker-Kissen zum Häkeln 
 Süße Babyschuhe
 Patchwork-Plaid

Viele weitere tolle Deko-Ideen finden Sie hier  >>

● Oben in die kleine Öffnung ein passendes Quadrat mit überwendlichen Stichen einnähen, dann die Längsnähte mit überwendlichen Stichen nachnähen.
● Den Stiel mit Füllwatte ausstopfen und auf die Blätter nähen.
● Den Kürbis mit Füllwatte ausstopfen und die Öffnung mit Handstichen schließen.

Tipp: Für ein kleines Schmusekissen die Schnittteile in Originalgröße verwenden, dann hat das Kissen ca. 20 cm Durchmesser und ist ca. 10 cm dick.

Hier können SIe die Anleitung downloaden:


 

Downloads