Anleitung

Häkel-Dose selbermachen

Sie wollen die hübsche Dose mit Deckel selberhäkeln? Wir haben die kostenlose Anleitung.

Häkeldose Häkel-Dose selbermachen © jalag-syndication.de

Häkeldose 

Als süßer Brotkorb, zur Aufbewahrung des Nähzeuges, als Schmuckkörbchen oder Obst-Schälchen. Unsere Häkeldose ist vielseitig einsetzbar und mit in jedem Bereich des Hauses eine tolle Figur.

Material
•    Coats, Qualität „Puppets Lyric 8/8“ (100 % Baumwolle, Lauflg.70 m/50 g)
•    5 Knäuel (je 50 g) in Weiß, Fb. 00500.
•    Das Garn wird 5-fädig verarbeitet, deshalb die 5 Knäuel. Es können noch weitere Dinge mit dieser Garnmenge angefertigt werden.
•    Häkelnadel Nr. 7
•    Muschel oder Schmuckknopf für den Deckel

Anleitung
Für das untere Dosenteil 2 Luftmaschen anschlagen. In die 1. Luftmasche 6 feste Maschen häkeln = 1. Runde.

2. Runde: In jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln = 12 Maschen.

Häkeln

Hier finden Sie weitere gehäkelte Deko-Ideen

Alle Häkel-Anleitungen finden Sie hier>>


3. Runde: In jede Masche 1 und in jede 2. Masche 2 feste Maschen häkeln = 18 Maschen.
4. Runde: In jede Masche 1 und in jede 3. Masche 2 feste Maschen häkeln = 24 Maschen.
5. Runde: Ohne Zunahmen, jede Masche in das hintere Maschenglied häkeln.
6. bis 10. Runde: Ohne Zunahmen häkeln und immer bei den Maschenglieder fassen. Die Runde mit 1 Kettmasche in den Rundenanfang schließen. Faden abschneiden und vernähen.

Für den Deckel die 1. bis 5. Runde wie beschrieben häkeln, enden mit 1 Kettmasche in den Rundenanfang. Faden abschneiden und vernähen. Auf der Deckelmitte die Muschel bzw. den Schmuckknopf befestigen.

Sie können sich die Anleitung hier auch kostenlos downloaden.

 

Downloads