Donnerstag, 11. Dezember 2014 - 14:22

Bauchmuskeltraining für Anfänger

Stefanie von fitnessliebe.com zeigt, wie auch Anfänger ganz leicht ein einfaches Bauchmuskeltraining absolvieren können. Wir sagen den Speckröllchen von Plätzchen, Glühwein und Co. den Kampf an!

Bauchmuskeltraining für Anfänger Bauchmuskeltraining für Anfänger © Stefanie Bruckert

Eine starke Körpermitte sorgt nicht nur für einen flachen Bauch, sondern auch für eine aufrechte Haltung. Die Wirbelsäule wird nämlich nicht nur durch die Rückenmuskulatur, sondern vor allem auch durch die Bauchmuskulatur gestützt. Um sich dieser Stützfunktion bewusst zu machen, könnt ihr euch ganz aufrecht auf die Stuhlkante setzen und dann die Bauchmuskeln entspannen - ihr werdet dann automatisch einen runden Rücken machen.

Natürlich hat eine gut trainierte Bauchmuskulatur auch einen optischen Effekt. Dass man vom Bauchmuskeltraining allerdings ein Sixpack bekommt, stimmt so nicht ganz. Nicht umsonst heißt es schließlich „abs are made in the kitchen – Bauchmuskeln werden in der Küche gemacht“. Damit die Bauchmuskeln sichtbar werden, ist es also notwendig den Körperfettanteil insgesamt zu reduzieren. Mit Bauchmuskeltraining kann man also nicht gezielt am Bauch abnehmen, aber die positiven Effekte des folgenden Workouts werden euch dennoch ein besseres Körpergefühl bescheren. Viel Spaß beim Training!

Hier geht es zur Step-by-Step-Anleitung>>

Über Stefanie von "Fitnessliebe"

Hallo, mein Name ist Stefanie, ich bin 29 und lebe in der Nähe von Heidelberg. Vor einiger Zeit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite seitdem als selbstständige Fitnesstrainerin und Kursleiterin. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Fitnesstrends und liebe es, neue Workouts zu testen und zu konzipieren. Auf www.fitnessliebe.com blogge ich seit 2013 über Fitness- und Ernährungsthemen.

Da ich im Sommer 2014 mein Masterstudium in Prävention und Gesundheitsmanagement aufgenommen habe, interessiere ich mich neben dem Fitnesstraining auch sehr für die Themen Entspannung, Clean Eating und Mentales Training. Auf dem Für Sie – Blog möchte ich euch eine bunte Mischung aus diesen Themengebieten präsentieren. Ob Rückentraining, Entspannungstechniken oder Clean Eating im Alltag, für mich zählt der ganzheitliche Gedanke um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Ihr findet mich übrigens auch hier: Facebook I Instagram