Strickanleitung

Zopfpullunder mit Schulterfransen

Dieser Pullunder im Stil von Aquascutum ist ein ideales Modell für geübte Stricker. Hier finden Sie unsere kostenlose Anleitung.

Strickanleitung Zopfpullunder mit Schulterfransen Zopfpullunder mit Schulterfransen © Cornelia Aust

ZOPFPULLUNDER MIT SCHULTERFRANSEN

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lana Grossa „Millefine“ (50 % Schurwolle, 50 % Acryl, ca. 100 m/50 g), 500 (550) g in Naturweiß Fb. 14, Stricknadeln Nr. 5, Häkelnadel Nr. 6, Hilfsnadel.

M-Anschlag: Mit einem Kontrastfaden die halbe M-Zahl anschlagen, mit dem Originalgarn 5 R glatt re str. In der der 6. R = Rückr nach jeder linken M 1 M aus dem Querfaden der 1. R (vom Originalgarn) auf die Nadel nehmen = doppelte M-Zahl.

Kostenlose Anleitung
Strickanleitung Muster-Pulunder

Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser Twinkle-Pullunder? Hier geht es zur Strickanleitung >>

Grundmuster: 2 R li, 2 R re im Wechsel str: 1. R = linke M, 3. R = rechte M. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Zopfmuster: Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Die 1.–48. R wiederholen.

Achtung: Die Verkreuzung der 21.–30. R ist beim Rautenmuster der zweiten Hälfte anders. Für diese R gibt es eine Extra-Strickschrift.

Maschenprobe: 26 M und 26 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 60 (64) M anschlagen und den M-Anschlag arbeiten. Dann über 120 (128) M das Muster wie folgt aufteilen: Rand-M, 8 (12) M Grundmuster, 41 M Rautenmuster, 20 M Mittelzopf, 41 M Rautenmuster, 8 (12) M Grundmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung 2x den Rapport in der Höhe arbeiten, dann noch 1x die 1.–38. R. Wenn sich zwischen den Zöpfen je 3 linke M befinden, die Zöpfe gerade hochstr und keine Ab- und Zunahmen arbeiten. Für die Armausschnitte nach 42 (40) cm beidseitig 1x 5 M abketten, in jeder 2. R 1x 3 (4) M und 4x (5x) 1 M abnehmen = 96 (100) M. Für den Halsausschnitt nach 58 cm die mittleren 24 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung 1x 2 und 1x 1 M abketten. Nach 60 cm Gesamtlänge die 33 (35) Schulter-M abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str, für den tieferen Halsausschnitt jedoch nach 52 cm die mittleren 12 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 2x 2 und 5x 1 M abketten.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Für die Ausschnittblende ca. 68 M auffassen und 2,5 cm glatt re str, 1 Runde li M, 2,5 cm glatt re str. Die Blende zur Hälfte nach links ein- schlagen und gegennähen. Aus den Armausschnitten ca. 72 (80) M auffassen, 1 Rückr re M, mit 1 Hinr re M alle M abketten. Seitennähte schließen. In die oberen 20 cm der Armausschnitte Fransen einknüpfen: je 40 cm lange Fäden 3-fädig gebündelt. Im oberen Bereich noch eine 2. R Fransen versetzt einknüpfen.
 

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

Downloads