Strickanleitung

Pulli mit Ajourquadraten

Die kostenlose Strickanleitung für den sommerlichen Pullover mit Ajourquadraten ist gar nicht so schwer zu stricken, aber dafür ein echtes Einzelstück im Schrank. Die kostenlose Anleitung herunterladen und los stricken!

Strickpullover mit Ajourquadraten Pulli mit Ajourquadraten © Peter Münnich

Pulli mit Ajourquadraten

Aus: Sabrina - das Strickjournal, erscheint monatlich im OZ Verlag  

Wollknäule

Die passende Wolle, Nadeln und tolle Strick- und Häkelsets können Sie direkt hier bestellen.

Größe: 38/40 (44/46)

Material: je 350 (400) g Sand (Fb 106) und Orange (Fb 116) „Cassia“ (75% Wolle Superwash, 25% Nylon, LL = 133 m/50 g) von LOUISA HARDING. Je 1 Paar ADDI-Schnellstrick-N Nr 5,5 und 6 sowie 1 ADDI-Rundstrick-N Nr 5,5.

Achtung! Stets je 1 Faden Sand und Orange zus verstr.

Kr re mit N Nr 5,5 in R: Hin- und Rückr re M; in Rd: 1 Rd li M, 1 Rd re M im Wechsel.

M-Zahl teilbar durch 10 + 2 Rdm. Lt Strickschrift arb. Gezeichnet sind die Hinr. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen, U li str. Zwischen den Rdm den MS und die 1. – 36. R stets wdh.

Maschenprobe: 14,5 M und 19 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 72 (82) M anschl und für die Blende 1,5 cm = 3 R kr re str, dabei mit 1 Rückr beginnen. Danach im Grundmuster weiterarb. Für die Armausschnitte nach 38 cm = 72 R (35 cm = 66 R) ab Blende beids 1 x 7 M abk = 58 (68) M. Für den Ausschnittschlitz nach 51,5 cm = 98 R ab Blende die Arbeit in der Mitte teilen und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand je 1 Rdm zun. Diese wird im Schnitt nicht berücksichtigt. Nach 57 cm = 108 R ab Blende die je 30 (35) M abk.

Vorderteil: Genauso, jedoch den tieferen Ausschnittschlitz bereits nach 28,5 cm = 54 R ab Blende wie beim Rückenteil arb.

Ärmel: 38 (48) M anschl und die Blende wie beim Rückenteil str. Danach im Grundmuster weiterarb, dabei beginnen mit 1 Rdm und den M ab Pfeil A, den MS 3 (4) x str, enden mit den M bis Pfeil B und 1 Rdm. Gleichzeitig für die Ärmelschrägungen ab Blende beids 7 x in jeder 8. R und 1 x in der folg 6. R je 1 M mustergemäß zun = 54 (64) M. Nach 38 cm = 72 R ab Blende alle M abk.

Fertigstellung: Schulternähte über den äußeren je 14 (19) M schließen. Aus dem Halsausschnitt inkl Schlitzkanten mit der Rundstrick-N 150 M auffassen und 3 Rd kr re str, dabei in der vord und rückw Ausschnittspitze sowie im Bereich der Schulternähte in jeder Rd 2 M re bzw li zusstr. Danach alle M re abk. Ärmel für die 1. Gr leicht gedehnt einsetzen, Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Viel Spaß beim Nachstricken! 

Die komplette Anleitung mit Stickschrift finden Sie hier als kostenlosen Download: 

Downloads