Selberstricken

Pulli im Stil von Nina Ricci

Dieser Pulli im Stil von Nina Ricci ist ein ideales Modell für etwas Geübtere. Hier finden Sie kostenlose Anleitung.

Pullover Pulli im Stil von Nina Ricci © Cornelia Aust

GRAUER PULLOVER

Gr. 36/38 und 42/44 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lang-Wolle „Zoom“ (60% Merino extrafine, 30% Baumwolle, 10% Polyamid, ca. 135 m/50 g), 500 g in Anthrazit Fb. 070, Stricknadeln und Rundstricknadel Nr. 6.

Kostenlose Anleitung
Edle Melange Stricken Heft 19/13

Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser Pullover mit U-Boot-Ausschnitt? Hier geht es zur Strickanleitung >> 

Grundmuster: Glatt rechts = Hinr re M und Rückr li M str.

Zunahmen: Am R-Anfang nach der Rand-M, am R-Ende vor der Rand-M 1 Umschlag arbeiten und diesen in der folgenden R verschränkt abstr.

Abnahmen von 1 M: Am R-Ende die beiden letzten M re überzogen zusammenstr.

Abnahmen von 2 M: Am R-Anfang die Rand-M mit der folgenden M zusammen wie zum Rechtsstr abheben, die folgende M re str und die abgehobenen M über die gestrickte M ziehen.

Biesen: In dieser Hinr keine Zu- und Abnahmen arbeiten. In der Rückr re M str und dabei alle M locker abketten. Die Arbeit wenden, die Abkettkante leicht umbiegen und aus den sichtbaren Linksrippen die M wieder auffassen = gleiche M-Zahl.

Maschenprobe: 16 M und ca. 22 R (ohne Biesen) = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 5 M anschlagen und im Grundmuster str, dabei am rechten Rand in jeder 2. R 1 M zunehmen, am linken Rand in jeder R 1 M zunehmen. Die Biesen in unterschiedlichen Abständen (wahlweise nach 8, 12 oder 16 R) arbeiten. Nach ca. 41 cm sollten ca. 140 M auf der Nadel sein = 45 M rechte Seite, 5 Anschlag-M, 90 M linke Seite. Ist diese Höhe erreicht, für Gr. 36/38 mit den Abnahmen beginnen: Am rechten Rand in jeder 2. R 2 M, am linken Rand in jeder 2. R 1 M abnehmen. Die restlichen 5 M abketten. (Für Gr. 42/44 nach ca. 41 cm = 140 M am rechten Rand noch ca.
4x die Zunahmen arbeiten, am linken Rand in jeder 2. R 1 M abnehmen = 140 M, dann mit den Abnahmen beginnen: Am rechten Rand in jeder 2. R 2 M, am linken Rand in jeder 2. R 1 M abnehmen. Die restlichen 5 M abketten.)

Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken.
Ärmel: Wie beim Rückenteil beginnen. Nach 29 cm sollten ca. 101 M auf der Nadel sein = 32 M rechte Seite, 5 An- schlag-M, 64 M linke Seite. Am rechten Rand noch ca. 7x (10x) die Zunahmen arbeiten, am linken Rand in jeder 2. R 1 M abnehmen = 101 M. Sind ca. 36 (38) cm erreicht, am rechten Rand in jeder 2. R 2 M, am linken Rand weiterhin 1 M abnehmen. Die restlichen 5 M abketten. Den 2. Ärmel genauso arbeiten.


Fertigstellung: Schultern ca. 14 (16) cm schließen. Ärmel zeichengemäß einnähen, dabei die Pullikante etwas einhalten. Aus dem Halsausschnitt ca. 64 M auffassen und 8 cm in Runden glatt re str. Die Pulli- und Ärmelkante wie folgt einfassen: Aus der Pullikante ca. 78 (84) M, aus der Ärmelkante ca. 52 (56) M auffassen, 1 Rückr re M, dann mit 1 Hinr re M alle M abketten. Die Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

 

Downloads