Strickanleitung

Muster-Pulunder im Stil von Twinkle

Der lila Pullunder im Stil von Twinkle ist ein Modell für geübte Strickerinnen. Hier finden Sie die kostenlose Anleitung.

Strickanleitung Muster-Pulunder Muster-Pulunder im Stil von Twinkle © Cornelia Aust

MUSTER-PULLUNDER

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lana Grossa „Asia“ (50% Bambus, 50% Baumwolle, ca. 95 m/50 g), 400 (450) g in Violett Fb. 10. Stricknadeln Nr. 4 und 4,5. 1 Hilfsnadel.

Kostenlose Anleitung
Strickanleitung farbiger Streifenpullunder

Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser schöne Streifenpullunder? Hier geht es zur Strickanleitung >>

Bundmuster (Nadeln Nr. 4): 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Grundmuster (Nadeln Nr. 4,5): M- Zahl teilbar durch 3 + 1 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten: 1x die 2 M vor dem Rapport, den Rapport entsprechend oft wiederholen, 1x die 2 M nach dem Rapport. In den Rückr alle M und Umschläge links str. Die 1.–4. R stets wiederholen. Die genaue Aufteilung steht in der Anleitung.

Rautenmuster (Nadeln Nr. 4,5): M-Zahl teilbar durch 10 + 4. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen. 1x die 1.–26. R str, dann die 7.–26. R stets wiederholen. Für das Blatt in der Rautenmitte gibt es eine Extra-Strickschrift, weil in den Rückr die zugenommenen M wieder zusammengestrickt werden. Die Blätter werden in der 7.–16. R und in der 17.–26. R gearbeitet.

Maschenprobe: 20 M und 28 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 90 (102) M mit Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 6 cm Bundmuster str. Für das Grundmuster beidseitig 1 (0) M zunehmen = 92 (102) M und die M wie folgt aufteilen: Rand- M, 28 M Grundmuster, 34 (44) M Rautenmuster = die 7 M vor dem Rapport, 2x (3x) den Rapport, die 7 M nach dem Rapport, 28 M Grundmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 27 cm = 76 R Grundmuster beidseitig 1x 8 M abketten, in jeder 2. R noch 1x3, 2x2, 8x1 M und in jeder 4. R noch 5x1 M abnehmen. Nach 45 (47) cm Grundmuster die restlichen 36 (46) M abketten.

Vorderteil: Wie beim Rückenteil beginnen, für den tiefen Ausschnitt jedoch nach 27 cm = 76 R Grundmuster die mittleren 12 (22) M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Gleichzeitig mit den Armausschnitt-Abnahmen beginnen, wie beim Rückenteil beschrieben: Für den Ausschnitt in jeder 2. R 1x 3, 2x 2 M und 6x 1 M abnehmen, dann die letzten 3 M abketten. Das Vorderteil ist ca. 43 cm lang.

Fertigstellung: Für die Armausschnitt-Blende aus dem Rückenteil 51 (55) M auffassen, 16 (20) M als Verbindung zwischen Vorder- und Rückenteil neu anschlagen und aus dem vorderen Armausschnitt 35 M anschlagen. Über diese 102 (110) M ca. 4 cm Bundmuster str, dann die M im M- Rhythmus abketten. Für den Kragen aus dem Halsausschnitt und den Ärmelblenden 120 (144) M auffassen: Rückenteil 34 (42) M, Ärmelblenden je 16 (20) M, Vorderteil 54 (62) M und mit Nadeln Nr. 4,5 in Runden glatt links str. Nach ca. 8 cm von Nadeln Nr. 4,5 zu Nr. 4 wechseln und nach ca. 18 cm Gesamtlänge alle M abketten. Die Seitennähte schließen.
 

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

Downloads