Ich mach blau

Strickanleitung für eisblauen Strickpullover mit Rippenmuster

Hellblau trifft Eisblau – klingt kühl, ist es aber nicht! Sondern aufregend frisch.

Strickanleitung "Ich mach blau!" aus Heft 10/15 Strickanleitung für eisblauen Strickpullover mit Rippenmuster © Peter Münnich

Das Erfolgsrezept für einen glänzenden Frühling? Man nehme ein hellblaues Garn als Basis und toppe den Style dann mit einer kleinen Woll-Prise in Eisblau. Nun die Zutaten im stetem Wechsel miteinander vernetzen, bis ein zartes Rippenmuster entsteht. Der Clou: Das eisblaue Garn hebt sich als Glanz-Highlight ab, und die kleinen, gekreuzten Fallmaschen setzen als Cutouts zusätzlich spannende Akzente.

Pulli mit Fallmaschen 

Aus: Sabrina - das Strickjournal, erscheint monatlich im OZ Verlag

Größe: 38/40 (42/44) 46/48 



Material: 350 (400) 450 g Viskose-Mischgarn in Hellblau (LL ca. 75 m/50 g) und 150 (200) 200 g Baumwoll-Mischgarn in Eisblau (LL ca. 90 m/50 g) und 1 PONY-Schnellstrick-N und 1 PONY-Rundstrick-N Nr 5,5.

Rippenmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + 2 + 2 Rdm. Jede R beginnt und endet mit 1 Rdm. Hinr: * 2 M li, 2 M re, ab * stets wdh, enden mit 2 M li. Rückr: M str, wie sie erscheinen.

Grundmuster: gerade M-Zahl. Lt Strickschrift arb. Gezeichnet sind die Hin- und Rückr. Zwischen den Rdm den MS stets wdh. Die 1. - 10. R stets wdh, dabei die Garnangaben beachten. Gl re: Hinr re M, Rückr li M.

Maschenprobe: 14 M und 21 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 72 (78) 84 M in Viskose-Mischgarn anschl und für den Bund 1,5 cm im Rippenmuster str, dabei für die 2. Gr zwischen den Rdm den MS stets wdh. Danach im Grundmuster weiterarb. Für den Halsausschnitt nach 50,5 cm = 106 R ab Bund die mittl 30 (32) 34 M abk und beide Seiten getrennt
beenden. Für die Rundung am inneren Rand in der folg 2. R 1 x 3 M abk. Nach 53,5 cm = 112 R ab Bund noch 2 R gl re in Viskose-Mischgarn str und nach 54,5 cm = 114 R ab Bund die restl je 18 (20) 22 Schulter-M abk.

Vorderteil: Genauso, jedoch für den tieferen Halsausschnitt bereits nach 45,5 cm = 96 R ab Bund die mittl 18 M abk, dann in jeder 2. R 1 x 3, 2 x je 2 und 2 x je 1 M abk.

Ärmel: 36 (42) 48 M in Viskose-Mischgarn anschl und den Bund wie beim Rückenteil str. Danach im Grundmuster weiterarb. Für die Ärmelschrägungen nach 19 cm = 40 R ab Bund beids 1 x 1, dann 10 x abw in jeder 4. und 6. R je 1 M mustergemäß zun = 58 (64) 70 M. Nach 45,5 cm = 96 R ab Bund alle M abk.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Für die Blende aus dem Halsausschnitt mit der Rundstrick-N in Viskose-Mischgarn 64 (68) 72 M auffassen und im Rippenmuster str. Nach 1,5 cm Blendenhöhe alle M abk, wie sie erscheinen. Ärmel einsetzen, Seiten- und Ärmelnähte schließen.

 

Downloads
 
Schlagworte: