Strickanleitung

Ringelpulli im Stil von Tommy Hilfiger

Tricolore, per favore! Der Gute-Laune-Pulli zum Selberstricken.

Ringelpullover im Stil von Tommy Hilfiger Ringelpulli im Stil von Tommy Hilfiger © Jalag Syndication

„Ringelspiel“

Material: ONline-Wolle „Linie 11 ALPHA“ (100 % ägyptische Baumwolle, 104 m = 50 g), 250 (300) g in Marine Fb. 05, 150 g in Orange Fb. 43 und 200 g in Blau meliert Fb. 111, Stricknadeln Nr 3,5–4, eine Zopfmusternadel, 3 Knöpfe.
  

Unsere Für Sie Strick-Anleitungen
Glanz-Strickjacke Anleitung zum Selberstricken

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Strickjacke im Stil von Luisa Beccaria
 Zopf-Pullover im Stil von Moschino
 Kurzpullover im Stil von Emporio Armani 

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Bundmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel. Mit einer Rückr beginnen: Rand-M, * 1 M links, 2 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen, Rand-M.

Grundmuster: Glatt rechts = Hinr rechte M und Rückr linke M stricken.


Zopfmuster: M-Zahl teilbar durch 12 + 4. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M stricken, wie sie erscheinen. Die 1.–12. R stets wiederholen.


Streifenfolge: 12 R orange, 20 R meliert, 20 R marine, 12 R orange, 10 R meliert, 18 R marine, 10 R orange, 20 R meliert = 122 R. Das Teil in Marine beenden.


Maschenprobe: 23–24 M und 28 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG


Rückenteil: 110 (118) M in Marine anschlagen und 7 R Bundmuster stricken.
Mit der Streifenfolge beginnen und für das Grund- und Zopfmuster die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 28 (32) M glatt rechts, 4x den Rapport, 4 linke M nach dem Rapport, 28 (32) M glatt rechts, Rand-M. In dieser Aufteilung gerade hochstricken. Für die Armausschnitte nach 40 (38) cm Gesamtlänge beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 1x 2 und 5x 1 M abnehmen = 88 (96) M. Für den Halsausschnitt nach 55 cm Grundmuster die mittleren 38 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R 1x 3 und 1x 2 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge in jeder 2. R 1x 6 und 2x 7 M (3x 8 M) abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den Ausschnitt jedoch nach 47 cm Grundmuster die mittleren 18 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R 1x 5, 1x 3, 2x 2 und 3x 1 M abnehmen. Für die spätere Knopfleiste über linker Schulter die Schulterabnahmen 3 cm vorher, also nach 15 (17) cm Armausschnitthöhe beginnen. Die rechte Schulter jedoch in gleicher Höhe wie beim Rückenteil arbeiten.


Ärmel: 58 (62) M in Marine anschlagen und 7 R Bundmuster stricken. Vor Beginn der Streifenfolge noch 14 R in Blau meliert stricken und für das Grund- und Zopf- muster die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 8 (10) M glatt rechts, 3x den Rapport,
4 linke M nach dem Rapport, 8 (10) M glatt rechts, Rand-M. Die 1. Verzopfung in der 9. R arbeiten. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 10. R 5x (2x) 1 M, in jeder 8. R 6x (10x) 1 M zunehmen = 80 (86) M. Für die Armkugel nach 45 (43) cm Gesamtlänge – gleiche Streifenhöhe wie Vorder- und Rückenteil – beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 2x 2, 14x (15x) 1, 1x (2x) 2, 1x 4 und die restlichen 24 M abketten.

Fertigstellung: Die rechte Schulternaht schließen. Für die Ausschnittblende in Ma- rine 120 M auffassen: vorne 70 M, hinten 50 M. In Orange 1 Rückr linke M stricken, dann 3 cm Blende im Bundmuster. Das Bundmuster nach der Rand-M beginnen mit 2 M rechts, 2 M links im Wechsel. Für die Knopfblende aus der linken Schulter + Blendenschmalseite aus Vorder- und Rückenteil in Orange je 24 (28) M auffassen und die Blende stricken, wie beim Halsausschnitt beschrieben. Die Blendenschmal- seiten am Armausschnitt übereinander legen und die 3 Knöpfe blind aufnähen. Die Ärmel streifengemäß einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Hier können Sie die Strickanleitung downloaden:

Downloads