Strickanleitung Pullover im Stil von Ralph Lauren

Strick ist die Masche der Saison. Deshalb stellen wir Ihnen Trendmodelle vom Laufsteg vor - mit genauer Anleitung zum Nachmachen. Der Pulli im Stil von Ralph Lauren ist ein Modell für etwas geübtere Strickerinnen. Unterhalb des Artikels finden Sie die Anleitung als kostenlosen Download.

Pullover im Stil von Ralph Lauren © Laufstegfoto: Martin Veit, Still: Volker Lammers

GLANZPULLOVER

Material: ONline-Wolle „Linie 239 Cedro fino“ (83% Polyamid, 7% Polyacryl, 8% Polyester, 2% Lurex, 85 m = 50 g), 450 (500) g in Nougat Fb. 09, Stricknadeln Nr. 4,5–5.  

Unsere Für Sie Strick-Anleitungen
Stricken Heft 18 Für Sie

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Strickjacke im Blazerschnitt
 Graue Kimono-Jacke
 Pullover mit Fledermausärmeln

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Grundmuster: Halbpatent. Alle Hinr: rechte M. Alle Rückr: Rand-M, * 1 M links, 1 M rechts, diese M jedoch 1 R tiefer einstechen (die M der Vorreihe löst sich auf und es entsteht eine Patent-M), ab * stets wiederholen, 1 M links, Rand-M.

Maschenprobe: (vor dem Auszählen leicht dehnen) 12 M und 32 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 55 (59) M anschlagen und im Grundmuster gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 40 (38) cm beidseitig 1x 4 M abketten und die 47 (51) M stilllegen. Für den halben Ärmel 19 (21) M anschlagen und 4 cm im Grundmuster str, dann an einer Seite 1x 4 M abketten und die 15 (17) M stilllegen. Den 2. halben Ärmel bis zu dieser Höhe gegengleich arbeiten und beide Teile seitlich an das Rückenteil anfügen und über alle 77 (85) M im Grundmuster weiterarbeiten, dabei in der 1. R die Rand-M von Rückenteil und Ärmel zusammenstr, damit das Muster passt = 75 (83) M. Für die Ärmelschräge nach 10 (12) cm ab Ärmelanschlag beidseitig 1 M abnehmen: Am R-Anfang nach der 1. rechten Patent-M 2 M links zusammenstr, am R-Ende vor der letzten re Patent-M 2 M links verschränkt zusammenstr = 73 (81) M. Diese Abnahmen in der 10., 18., 24., 28. R und 3x in jeder 2. R str = 59 (67) M. Dann in jeder 2. R 2x 2, 1x 4 und 2x 6 (8) M abketten, dann die 19 Ausschnitt-M stilllegen.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den Halsausschnitt jedoch nach 52 cm die mittleren 13 M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittschräge am Innenrand in jeder 4. R 3x 1 M abnehmen wie bei der Ärmelschräge beschrieben.

Fertigstellung: Die Schulter- und Ärmelnähte schließen. Die Halsausschnitt-M in Arbeit nehmen und an der Ausschnittschräge je 8 M auffassen = 48 M und im Grundmuster noch 6 cm stricken, dann die M locker abketten. Die Seitennähte und die innere Ärmelnaht schließen, dann die waagerechte Naht unter den Armen schließen.

Die Strickanleitung können Sie hier downloaden:

Downloads