Strickanleitung

Weste im Stil von Twinkle

Die lange Weste im Stil von Twinkle ist ein Modell für geübte Strickerinnen mit genauer Anleitung zum Nachmachen.

Strickanleitung lange Weste Weste im Stil von Twinkle © Cornelia Aust

LANGE WESTE

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lana Grossa „Linarte“ (70% Microfaser, 20% Leinen, 10% Polyamid, ca. 125 m/50 g), 350 (400) g in Nougatbraun Fb. 04, Stricknadeln Nr. 4 und 4,5, 4 Knöpfe.

Bundmuster (Nadeln Nr. 4): 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Grundmuster (Nadeln Nr. 4,5): Glatt links = Hinr linke M und Rückr rechte M str. Die Abnahmen von 1 M auf der Rückseite arbeiten: Am R-Anfang nach der Rand-M 2 M rechts zus.str, am R-Ende vor der Rand-M 2 M rechts überzogen zus.str.

Zopfmuster (Nadeln Nr. 4,5): Über 20 M nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Die 1.–30. R stets wiederholen.

Maschenproben: Glatt links: 20 M und 30 R = 10 x 10 cm. Zopfmuster: 20 M = 8 cm breit.

Kostenlose Anleitung
Strickanleitung Empirekleid

Kombinieren Sie die lange Strickweste mit dem Empirekleid! Hier geht es zur Strickanleitung >>

Rückenteil: 102 (110) M anschlagen und mit Nadeln Nr. 4 im Bundmuster str. Nach 5 cm mit Nadeln Nr. 4,5 im Grundmuster weiterarbeiten, dabei die M wie folgt aufteilen: Rand- M, 15 (17) M Grundmuster, 20 M Zopfmuster, 30 (34) M Grundmuster, 20 M Zopfmuster, 15 (17) M Grundmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 40 (38) cm Grundmuster beidseitig 1x 4 M abketten,injeder2.R1x2und4x1M,injeder4.Rnoch 2x 1 M abnehmen = 78 (86) M. Für den Halsausschnitt nach 60 cm Grundmuster die mittleren 16 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R 1x 2 und 1x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge 4x 7 (8) M abketten.


Linkes Vorderteil: 54 (58) M anschlagen und mit Nadeln Nr. 4 im Bundmuster str. Nach 5 cm mit Nadeln Nr. 4,5 im Grundmuster weiterarbeiten, dabei die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 15 (17) M Grundmuster, 20 M Zopfmuster, 17 (19) M Grundmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung gerade hochstr. Für die Ausschnittschräge nach 22 cm Grundmuster am linken Rand 1x 1 M abnehmen, in jeder 8. R noch 13x 1 M abnehmen. Den Armausschnitt und die Schulterschräge am rechten Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben.

Rechtes Vorderteil gegengleich arbeiten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Für die Armausschnittblenden ca. 98 (106) M auffassen und 3 cm Bundmutter str. Für die Ausschnittblende ca. 296 M auffassen (senkrechte Kanten je 56 M, Ausschnittschräge je 80 M, hinterer Ausschnitt 24 M) und im Bundmutter str, dabei die Rückt nach der Rand-M beginnen mit 2 M links. Für die 4 Knopflöcher nach 1,5 cm am rechten Vorderteil nach der Rand-M 5 M str, * die folgenden 2 M (=rechte und linke M) rechts überzogen zus.str, 1 Umschlag, 2 M (=linke und rechte M) rechts zus.str, 12 M str, ab * 3x wiederholen. In der Rückr den Umschlag 1x rechts und 1x rechts verschränkt abstr. Nach 3 cm Blendenbreite die M im M-Rhythmus abketten. Die Seitennähte schließen.

Für den Gürtel 10 M anschlagen und ca. 120 cm Krausrippen str = Hin- und Rückr rechte M str.
 

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

Downloads