Strickanleitung

Kindercape im Stil von Woolrich

Dieses Kindercape aus Strick im Stil von Woolrich ist etwas für Geübte. Hier finden Sie unsere kostenlose Strickanleitung zum Nachstricken.

Strickanleitung Kindercape Kindercape im Stil von Woolrich © Cornelia Aust

KINDERCAPE MIT ZÖPFEN

Gr. 110/116 und 122/128 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt sie für beide Größen.)

Material: Junghans „Wollzauber“ (80% Schurwolle superwash, 20% Polyamid, ca. 95 m/50 g), 350 (400) g in Wollweiß Fb. 222505, Rundstricknadeln Nr. 4,5–5,5, eine Zopfmusternadel.

Kostenlose Anleitung
Stricken Heft 21/13: Poncho mit Rollkragen

Der ideale Begleiter für kalte Herbsttage. Hier geht es zur Strickanleitung >> 

Bundmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Rautenmuster: Über 26 M + Rand-M nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Für Gr. 110/116 die 1.–32. R stets wiederholen, für Gr. 122/128 die 1.–34. R stets wiederholen.

Grundmuster: Glatt links = Hinr linke M und Rückr rechte M str. In Runden nur linke M str.

Zopf: Über 15 M nach der Strickschrift arbeiten. In den nicht gezeichneten Runden alle M rechts str. Die 1.–16. Runde stets wiederholen.

Maschenproben: Rautenmuster: 22 M und 24 R = 10 x 10 cm, glatt links: 18 M und 24 R/Runden = 10 x 10 cm, Zopf: 15 M = 6 cm.

Schulterpasse: 28 M mit einem Kontrastfaden anschlagen, dann mit dem Originalgarn das Rautenmuster nach der Strickschrift arbeiten: 6x die 1.–32. R der Strickschrift = 192 R (6x die 1.–34. R der Strickschrift = 204 R). Den fertigen Streifen im Strickstich zum Ring schließen und den Kontrastfaden entfernen.

Capeteil: Aus einer Längskante 192 (204) M auffassen, dabei bleibt die rechte M am Rand der Schulterpasse sicht- bar. Die M wie folgt aufteilen: Im Vorder- und Rückenteil 3 Zöpfe über je 15 M mit 10 linken M Zwischenraum = 65 M, beidseitig davon über je 31 (37) M im Grundmuster str. In die-ser Aufteilung die Zöpfe und das Grundmuster str. Für die Armschlitze nach 12 (14) cm am Vorderteil beidseitig der Zöpfe je 20 M abketten und diese M in der folgenden Runde wieder anschlagen und über alle M in gleicher Muster- aufteilung weiterarbeiten. Nach 24 (28) cm noch 3 Runden Bundmuster str, dann die M abketten.

Fertigstellung: Für die Kapuze aus der oberen Längskante der Schulterpasse ab vorderer Mitte 96 (102) M auffassen = aus jeder 2. R 1 M auffassen und die M wie folgt aufteilen: Für die Kapuzenblende beidseitig nach bzw. vor der Rand-M 2 M rechts, 2 M links, 2 M rechts str, über die mittleren 82 (88) M im Grundmuster str. Nach 25 cm für die Kapuzenschräge die hintere Mitte kennzeichnen und beidseitig davon in einer Rückr 3 M rechts überzogen zus.str = 4 abgenommene M. Diese Abnahmen noch 3x in jeder 2. R wiederholen. Die Kapuze zur Hälfte legen und die obere Kante zus.str und abketten. Eine ca. 60 cm lange Kordel aus Luftmaschen häkeln und diese durch die untere Kapuzenkante fädeln.

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

 

Downloads