Strickanleitung

Jäckchen im Bouclé-Stil

Ein zeitlos schöner Begleiter ist dieses Jäckchen im Bouclé-Stil mit aufgesetzten Taschen. Hier finden Sie die Strickanleitung zu dem klassischen Stück.

Strickanleitung Kurzjacke Jäckchen im Bouclé-Stil © PR

Strickanleitung

Hornknöpfe sorgen bei diesem klassischen Stück für einen rustikalen Akzent. Es wird im Hebemaschenmuster mit zwei unterschiedlich farbigen Garnen gestrickt. Die ausführliche Anleitung befindet sich auch für Sie im Downloadbereich.  

Unsere Für Sie Strick-Anleitungen
Stricken Heft 21/13: Poncho mit Rollkragen

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Kuschel-Poncho 
 Strickpullover im Indian Summer Look
 Tolles Strick-Kleid

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Größe: 36/38 (40/42) 44/46

Material: 300 (350) 400 g Schlamm (Fb 3) „Organico“ (100% Baumwolle, LL = 90 m/50 g) sowie je 200 (250) 250 g Schlamm (Fb 9) und Oliv (Fb 23) „Secondo“ (50% Baumwolle, 30% Polyamid, 20% Seide, LL = 125 m/50 g), beide Garne von LANA GROSSA. Je 1 Paar KNIT-PRO- Schnellstrick-N Nr 4 und 5,5 sowie 1 KNIT-PRO- Häkel-N Nr 4. Fünf Hornknöpfe von JIM KNOPF (Art.-Nr 10545, 48“)

Achtung! „Secondo“ stets doppelfädig mit je 1 Fd in Schlamm und Oliv str.

Hebemaschenmuster: ungerade M-Zahl. Jede R beginnt und endet mit 1 Rdm. Die Rdm in Hinr re; in Rückr li str und fest anziehen.

1. R in „Secondo“: * 1 M re, 1 M li abh, Faden vor der Arbeit, ab * stets wdh, enden mit 1 M re;

2. R in „Secondo“: * 1 M li abh, Faden hinter der Arbeit, 1 M li, ab * stets wdh, enden mit 1 M li abh.

3. R in „Organico“: wie 1. R;

4. R in „Organico“: wie 2. R. Die 1. – 4. R stets wdh.

Maschenprobe: 21,5 M und 34,5 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 99 (107) 115 M mit N Nr 4 in „Organico“ anschl und 1 Rückr re M str. Diese wird in den nachfolg Berechnungen nicht berücksichtigt. Danach mit N Nr 5,5 im Hebemaschenmuster weiterarb. Für die Taillierung nach 10 cm = 34 R ab Anschlag beids 1 x 1, dann 5 x in jeder 8. R je 1 M abk = 87 (95) 103 M. Nach 27 cm =94 Rab Anschlag beids 1 x 1, dann 3 x in jeder 6. Rund 2 x in jeder 4.Rje 1 M mustergemäß wieder zunehmen = 99 (107) 115 M. Für die Armausschnitte nach 36 cm = 124 R ab Anschlag beids 1 x 10 M abk = 79 (87) 95 M. Für den Halsausschnitt nach 53,5 cm = 184 R (55,5 cm=192R) 58 cm = 200 Rab Anschlag die mittl 23 (27) 31 M abk und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 5 M abk. Nach 55 cm = 190R (57cm=198R) 59,5cm=206 Rab Anschlag die restl je 18 (20) 22 Schulter-M abk.

Li Vorderteil: 51 (55) 59 M mit N Nr 4 in „Organico“ anschl und 1 Rückr re M str. Danach mit N Nr 5,5 im Hebemaschenmuster weiterarb. Die Taillierung und den Armausschnitt am re Rand wie beim Rückenteil str = 41 (45) 49 M. Für den Halsausschnitt nach 46,5 cm = 160 R (48,5 cm =168R) 51cm = 176 R ab Anschlag am li Rand 1 x 4 (6) 6,dann in jeder2.R 1 x 4 (4) 6, 7 x je 2 und 1 x 1 M abk. Die restl 18 (20) 22 Schulter-M in Rückenteilhöhe abk.

Re Vorderteil: Gegengl str, jedoch 5 Knopflöcher wie folgt einarb: Die 4. – 6. M ab R-Beginn abk und in der folg R wieder anschl. Das erste Knopfloch nach 9 cm = 32 R ab Anschlag die weiteren 4 Knopflöcher im Abstand von je 26 (28) 30 R arb.

Ärmel: 53 (61) 69 M mit N Nr 4 in „Organico“ anschl und eine Rückr re M str. Danach mit N Nr 5,5 im Hebemaschenmuster weiterarb. Gleich- zeitig für die Ärmelschrägungen ab Anschlag beids 14 x in jeder 8. R je 1 M mustergemäß zunehmen = 81 (89) 97 M. Nach 37 cm = 128 R ab Anschlag alle M abk.

Tasche (2 x arb): 11 M mit N Nr 4 in „Organico“ anschl und mit N Nr 5,5 im Hebemaschenmuster arb. Gleichzeitig für die seitl Rundungen ab Anschlag beids in jeder 2. R 2 x je 2 und 2 x je1 M mustergemäß zunehmen = 23 M. Nach 11,5 cm = 40 R ab Anschlag alle M abk. Die Taschen in „Organico“ rundum mit je 1 Rd Kettm und Krebsm (= fM von li nach re) umhäkeln, dabei an den Seiten die Rdm einschlagen.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Ärmel (für die 2. + 3. Gr leicht gedehnt) einsetzen, Seiten- und Ärmelnähte schließen. Den Halsausschnitt, die geraden Vorderteilkanten und den Saum in „Organico“ mit je 1 Rd Kettm und Krebsm behäkeln. Den Ärmelsaum ebenso umhäkeln. Taschen 7,5 cm ab Saumkante und 6 (7) 8 cm ab Verschlusskante aufnähen. Knöpfe annähen.

Abkürzungen:

abk = abketten, abm = abmaschen, anschl = anschlagen, Arb = Arbeit, arb = arbeiten, beids = beidseitig, dh = das heißt, dopp = doppelt, DStb = Doppelstäbchen, einf = einfach, Fb = Farbe, Fd = Faden, fM, fe M = feste Masche, folg = folgende, g = Gramm, gegengl = gegengleich, gl = glatt, gr = groß, hStb = halbes Stäbchen, inkl = inklusive, kl = klein, kr = kraus, Lftm = Luftmasche, li = links, LL = Lauflänge, lt = laut, M = Masche, mittl = mittlere, MS = Mustersatz, N = Nadel, Nr = Nummer, Qual = Qualität, R = Reihe, Rd = Runde, Rdm = Randmasche, re = rechts, restl = restliche, seitl = seitlich, Stb = Stäbchen, str = stricken, tM = tiefergestochene Masche, U = Umschlag, verkr = verkreuzen, verschr = verschränkt, wdh = wiederholen, zus = zusammen. Ab * wdh heißt: eine größere Maschengruppe (Mustersatz) so oft wiederholen, wie angegeben.

Downloads