Strickanleitung

Farbmix-Kleid im Stil von Etro

Dieses bunte Kleid im Stil von Etro ist geeignet für alle, die etwas Übung haben. Hier finden Sie unsere kostenlose Strickanleitung.

Strickanleitung Farbmix-Kleid Farbmix-Kleid im Stil von Etro © Cornelia Aust

FARBMIX-KLEID

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: Lana Grossa „New Cotton“ (60% Baumwolle, 40% Microfaser, ca. 140 m/50 g), 150 g in Petrol Fb. 38, je 100 g in Rot Fb. 01 und Schwarz Fb. 18, je 50 g in Weiß Fb. 17, Hellblau Fb. 10, Lila Fb. 20, Hellgrün Fb. 44 und Rosa Fb. 46, Stricknadeln Nr. 5–6.

Kostenlose Anleitung
stricken-modell-5

Vielleicht gefällt Ihnen auch dieser Strickpullover? Hier geht es zur Strickanleitung >> 

Bundmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel str.

Grundmuster: Krausrippen = Hin- und Rückr rechte M str. Man arbeitet im Farbwechsel mit mehreren Knäueln in einer R. Bei jedem Farbwechsel die Fäden miteinander verkreuzen, damit keine Löcher entstehen.

Maschenprobe: 18 M und 30 R = 10 x 10 cm.

Vorderteil: Nacheinander 64 (72) M in Petrol, 11 M in Rot, 6 M in Schwarz, 5 M in Weiß, 6 M in Schwarz anschlagen = 92 (100) M Gesamtpulloverbreite. Nach 4 cm = 12 R über den ersten 64 (72) M in Lila weiterstr. Nach 20 cm = 60 R Lila über 75 (83) M in Schwarz 4 R str. Dann die M wie folgt aufteilen: je 8 M in Hellblau, Petrol und Hellgrün, 11 M in Rot, 40 (48) M in Hellgrün, 6 M in Schwarz, 5 M in Weiß, 6 M in Schwarz. Nach 30 cm = 90 R je 8 M in Hellblau, Petrol und Hellgrün, 11 M in Rot, 57 (65) M in Hellgrün. Nach 44 cm = 132 R über alle M 8 R in Weiß str, dann wie folgt weiterarbeiten: 16 M in Weiß, 76 (84) M in Petrol. Nach 7 cm = 22 R Petrol über diese 76 (84) M in Rot 15 cm = 46 R weiterarbeiten. Nach 69 cm = 208 R Gesamtlänge die M wie folgt aufteilen: je 12 M in Hellblau und Rosa, 30 M in Schwarz, 38 (46) M in Petrol. In dieser Farbaufteilung das Teil be- enden. Für den Halsausschnitt jedoch nach dem letzten Farbwechsel nach 8 cm = 24 R die mittleren 10 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung in jeder 2. R 1x 3, 1x 2 und 4x 1 M abketten.

Rückenteil: Wie das Vorderteil arbeiten, für den Halsausschnitt jedoch nach 13 cm = 40 R die mittleren 20 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2.R1x2und2x1M abnehmen.Nach 16cm = 48R die 32 (36) Schulter-M abketten.

Rechter Ärmel: 42 M in Rot anschlagen und 8 cm Bundmuster str, dann über alle M 5 cm = 14 R in Rosa arbeiten. Gleichzeitig für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 6. R 18x 1 M (in jeder 4. und folgenden 6. R 22x 1 M) zunehmen =78(86) M. Nach 5cm=14 R in Rosa die M immer von der Ärmelmitte aus aufteilen: rechte Hälfte in Petrol, linke Hälfte 18 M in Hellblau, restliche M in Rosa. Nach 20 cm = 60 R in Petrol die rechte Hälfte in Schwarz weiterarbeiten, die linke Hälfte in gleicher Farbaufteilung. Nach 42 cm = 126 R alle M abketten.

Für den linken Ärmel 42 M in Petrol anschlagen und 8 cm Bundmuster str, dann in gleicher Farbaufteilung wie den linken Ärmel arbeiten.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt in Rot 72 M auffassen (vorn 42 M, hinten 30 M) und ca. 3 cm Bundmuster str. Die M im M-Rhythmus abketten. Die Ärmel zeichengemäß einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

 

Downloads