Strickanleitung

Kissen mit Streifen

Mit unserer Anleitung können Sieden trendigen Kissenbezug für Ihr Sofa ganz einfach selbst stricken!

Kissenbezug stricken Kissen mit Streifen © Jalag-Syndication

Mit den gestrickten Kissenbezügen zaubern Sie etwas Farbe und Frische auf Ihr Kissen und in Ihr Wohnzimmer, sodass wohnen wieder Spaß macht. Das Stricken des Kissenbezugs ist auch ein toller Zeitvertreib im Winter.

Sie brauchen: Strickgarn z. B. „Cotofine“ von 
Lana Grossa (70 % Baumwolle, 30 % Polyamid, Lauflg. 90 m/ 50 g), Rundstricknadel L 100 cm, Nr. 7–8 und 3 weiße Reißverschlüsse jeweils L 30 cm

Für das Kissen mit
 den feinen Streifen ca. 150 g in Weiß Fb. 20 
und 100 g in Blau Fb. 6

Für das Kissen mit doppeltem Mittelstreifen
 ca. 150 g in Weiß Fb. 20 und 50 g in Blau Fb 6

Für das Kissen mit seitlichen Streifen ca. 150 g 
in Weiß Fb. 20 und 50 g in Blau Fb. 6

Strickanleitungen von Zuhause Wohnen

Anleitung auf zuhausewohnen.de gratis downloaden.

Strickmuster

Glatt rechts: Die Maschen in den Hinreihen (Vorderseite) rechts und in den Rückreihen (Rückseite) links stricken.

Randmaschen: Die letzte Masche einer Reihe mit vorgelegtem Faden wie zum Linksstricken abheben und die erste Masche einer Reihe rechts stricken. Dabei von rechts nach links in die Masche einstechen.


Maschenprobe: 10 x 10 cm = 13 V Maschen und 21 Reihen.

Anleitung

Vorder- und Rückseite eines Kissens an einem Stück in 80 cm Breite stricken.

Kissen mit feinen Streifen: 110 Maschen mit Weiß anschlagen und glatt rechts stricken: 4 Reihen Weiß, * 2 Reihen Blau, 1 Reihe Weiß, 2 Reihen Blau, 4 Reihen Weiß. Ab den 2 Reihen Blau stets wiederholen. Bei dieser Streifenfolge mit der entsprechenden Farbe da weiterstricken, wo der notwendige Faden hängt. In 40 cm Höhe ab Anschlag = nach 85 Reihen alle Maschen abketten.

Kissen mit doppeltem Mittelstreifen: 110 Maschen mit Weiß anschlagen und glatt rechts wie stricken: 36 Reihen Weiß, 6 Reihen Blau, 2 Reihen Weiß, 6 Reihen Blau, 36 Reihen Weiß = 86 Reihen. Alle Maschen abketten.

Kissen mit seitlichen Streifen: 110 Maschen mit Weiß anschlagen und glatt rechts wie stricken: 14 Reihen Weiß, dann den Musterstreifen: 1 Reihe Blau, 1 Reihe Weiß, 5 Reihen Blau, 1 Reihe Weiß, 1 Reihe Blau und anschließend 40 Reihen mit Weiß. Dann noch einmal die 9 Reihen des Musterstreifens, danach 14 Reihen mit Weiß = 86 Reihen. Alle Maschen abketten.

Fertigstellen: Die Strickstücke den Maßen B 80 x H 40 cm entsprechend spannen, unter etwas feuchten Tüchern trocknen lassen. Jede Kissenhülle zur Hälfte legen und an den Seitenkanten ganz, an der unteren Kante 5 cm an beiden Seiten zusammennähen. An die Kanten der Öffnung jeweils den Reißverschluss nähen.

Strickanleitung herunterladen

Die Anleitung können Sie auf zuhausewohnen.de kostenlos herunterladen>>

Noch mehr kostenlose Strickanleitungen gibt es hier>>