Strickanleitung

Beutel mit gehäkelten Blumen

Der kleine Beutel mit hübschen Häkelblumen ist einfach nachzustricken und ein süßes Accessoire für Ihr Zuhause.

Beutel mit Blüten Beutel mit gehäkelten Blumen © Jalag-Syndication

Der schöne Beutel aus Wolle lässt sich leicht stricken und ist eine tolle Möglichkeit, um kleine Dinge wie Hausschuhe zu verstauen. Die kleine Tasche eignet sich auch auch perfekt zum Verschenken. Es können Accessoires darin aufgehoben werden, Ihre vielen gesammelten Strickanleitungen oder auch weitere Handarbeiten, die sich noch in der Entstehung befinden. Die Lust hat Sie gepackt? Dann legen Sie los! 

Sie benötigen: Schachenmayr/SMC, Qualität "Egypto Cotton" (100 % Baumwolle, Lauflg. 180 m/50 g), ca. 150 g in Weiß, Fb 00009; Stricknadeln Nr. 2 oder 2 1/2; Häkelnadel Nr. 2 1/2; Strickliesel oder mechanische Strickmühle für die Kordel (z.B. über www.viola-muenster.de, Tel. 0251/ 47575)

Strickmuster

Kraus rechts: Die Maschen in den Hin- und Rückreihen rechts stricken

Maschenprobe: 33 Maschen und 60 Reihen = 10 x 10 cm

Strickanleitungen von Zuhause Wohnen

Anleitung auf zuhausewohnen.de gratis herunterladen.

Häkelblumen: Für jede kleine Blume müssen vier Luftmaschen mit einer Kettmasche zum Ring geschlossen werden. In den Luftmaschenring: 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Luftmaschen 1 Kettmasche. Das wiederholen Sie drei Mal. 
Mehr Tipps rund um Häkelblumen finden Sie hier >>

So geht's: Beginnen Sie, indem Sie 125 Maschen anschlagen und kraus rechts stricken. In ca. 50 cm Höhe ketten Sie alle Maschen ab. Anschlag- und Abkettrand (= Seitennaht) müssen zusammengenäht werden, dabei werden 7 cm ab dem einen (oberen) Rand für den Durchzug 1 cm Naht offen gelassen. Nun die untere Beutelnaht schließen und den oberen Rand 4 cm breit nach innen umschlagen und ansäumen. Den Rand nähen Sie 1 cm Breite über der Saumkante durch. Mit der Strickliesel stricken Sie eine 1 m lange Kordel und ziehen diese ein. Das machen Sie dann bis Sie 15 bis 20 Blumen pro Beutelseite gehäkelt haben. Am Schluss nähen Sie alle einzeln und verstreut auf den Beutel auf.

Anleitung für die Strickliesel: Nehmen Sie Ihre Strickliesel und einen Faden zur Hand und führen ihn von oben nach unten durch die Strickliesel durch und halten ihn fest. Oben an der Strickliesel wickeln Sie den Faden gegen den Uhrzeigersinn um die 1. Öse. Dann gehen Sie zur 2. Öse nach links und wickeln den Faden wieder im Uhrzeigersinn um diese Öse. Genauso fahren Sie mit der 3. und 4. Öse auch fort. Halten Sie die Strickliesel in der linken Hand und wickeln den Faden um den Zeigefinger. Jetzt ist Geschick gefragt! Der Faden wird von rechts nach links über die 1. Öse geführt und die darunterliegende Garnschlinge mit einer kurzen Stricknadel darüber gehoben und nach innen fallen gelassen. Drehen Sie nun die Strickliesel nach rechts und wiederholen den Vorgang mit der 2. Öse und fahren immer weiter so fort. Vergessen Sie nicht zwischendurch ab und zu am unteren Fadenende nachzuziehen. 

Strickanleitung herunterladen

Besuchen Sie zuhausewohnen.de und laden Sie hier die Strickanleitung für den Beutel mit Blüten herunter >>

Sie haben noch mehr Lust auf Stricken? Weitere tolle Strickideen, Tipps und Anleitungen finden Sie hier >>