Strickanleitung

Häkelkleid im Stil von Balmain

Hier sind Ihre Häkelkünste gefragt: Das Kleid im Stil von Balmain ist für Geübte geeignet.

Strickanleitung Häkelkleid Häkelkleid im Stil von Balmain © Cornelia Aust

WEISSES HÄKELKLEID

Gr. 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.)

Material: ONline-Wolle Linie 216 „Thiana“ (100 % organische Baumwolle, 112 m = 50 g), 600 (650) g in Weiß Fb. 01, eine Häkelnadel Nr. 3,5–4.

Anschlagkante: Feste M mit Fußschlinge (anstelle vom Lm-Anschlag), 3 Lm häkeln, in die 1. Lm einstechen, 2x 1 Schlinge abmaschen, dann 2 Schlingen abmaschen, * in die untere Kante der Vor-M einstechen, 2x 1 Schlinge abmaschen, dann 2 Schlingen abmaschen. Ab * wiederholen, bis die erforderliche M-Zahl gehäkelt ist. Diese Anschlagkante ist sehr viel elastischer als ein Lm-Anschlag.

Kostenlose Anleitung
Jeans-Tasche

Passend zum Häkelkleid, die trendige Jeanstasche. Hier geht es zur Anleitung >>

Grundmuster: Nach der Häkelschrift arbeiten. M-Zahl teilbar durch 10 + 3. Jede 2. R ist farbig gezeichnet, so ist die Häkelschrift übersichtlicher.

Maschenprobe: 30 M = 3 Rapporte und 6–8 R = 13 x 10 cm.

Rückenteil: 103 (113) M Anschlagkante und mit dem Häkelmuster in der 2. R = Rückr beginnen: 7 M vor dem Rapport, 9x (10x) den Rapport, 6 M nach dem Rapport. In der Höhe wie folgt häkeln: 1x die 2.–6. R, 3x die 3.–6. R, 1x die 7. R = 18 R und ca. 24 cm. Für Muster II 1x die 8.–15. R und 1x die 12.–16. R = 13 R und ca. 20 cm. Für Muster III 2x die 17.–20. R und 1x die 17., 18. und 21. R häkeln = 11 R und ca. 17 cm. Für Muster II 1x die 9.–15. R, dabei für die Armausschnitte in der 13. R der Häkelschrift beidseitig 1/2 Rapport unbehäkelt lassen und in der 14. R der Häkelschrift dem Muster entsprechend je 1/2 Rapport abnehmen, 1x die 12.–16. R häkeln, dabei in der 12. R der Häkelschrift beidseitig 1/2 Rapport abnehmen = 73 (83) M. Nach ca. 81 cm Gesamtlänge ist das Teil fertig.


Vorderteil: Wie das Rückenteil häkeln, für den Ausschnitt jedoch nach ca. 74 cm Gesamtlänge = nach 9 R im Muster II dem Muster entsprechend die mittleren 3 (4) Rapporte unbehäkelt lassen und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittschräge dem Muster entsprechend 2x (1x) 1/2 Rapport abnehmen.

Ärmel: 63 (73) M Anschlagkante und mit dem Häkelmuster in der 2. R beginnen: 6 M vor dem Rapport, 5x (6x) den Rapport, 7 M nach dem Rapport. In der Höhe 1x die 1.–7. R häkeln = ca. 10 cm. Die Muster II und III in gleicher Höhe wie beim Rückenteil häkeln. Die Armkugel in gleicher Musterhöhe beginnen und die Schräge dem Muster ent- sprechend weiterarbeiten. Nach 14 cm = ca. 10 R ist der Ärmel fertig.


Fertigstellung: Die Schulternähte schließen und den Halsausschnitt mit festen M behäkeln. Die Ärmel einnähen, dann Seiten- und Ärmel- nähte schließen. Die untere Kleidkante mit der 17. R der Häkelschrift (die kleinen Kreise) behäkeln, dabei die Kreise mit nur 5 festen M Zwischenraum häkeln. Die Ärmelkante falls erforderlich mit 1 R fester M behäkeln.
 

Weitere kostenlose Strickanleitungen finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stricken finden Sie hier>>

Downloads