Häkelanleitung

Häkeltasche im Muschelmuster

Mit dieser Tasche setzen Sie ein modisches Statement: Henkeltaschen liebt nicht nur die Queen, momentan sind sie absolut angesagt. Stricken Sie sich dieses Schmuckstück einfach selbst!

Henkeltasche selber stricken Häkeltasche im Muschelmuster © Lana Grossa/Herbert Dehn

Häkeltasche im Muschelmuster

Hier geht's zum passenden Strickset >>>

Wollknäule

Die passende Wolle, Nadeln und tolle Strick- und Häkelsets können Sie direkt hier bestellen.

Als All-Time-Favorite bekannt und aus dieser Saison nicht wegzudenken: die Henkeltasche. Ob lässig beim Stadtbummel in der Hand oder elegant in der Armbeuge am Abend – die kleine Tasche ist ein Hit! Vor allem gehäkelt (Baumwolle „Roma“ von Lana Grossa): Zweifarbig mit stylischem Muschelmuster kommt sie als echter Blickfang daher!

Maße: 29 x 33 x 8 cm (L x B x T)

Material: Lana Grossa-Qualität „Roma” (100 % Baumwolle, LL = ca. 105 m/50 g): ca. 350 g Anthrazit/Gold (Fb. 3) und ca. 200 g Oliv/Kupfer (Fb. 14); je 1 Wollhäkelnadel Nr. 5 und 6; als Griffeinlage, ca. 1 m Baumwollseil, 8 mm ø; als Bodeneinlage: 1 Stück feste Pappe, 33 x 9 cm.

Hinweis: Alles mit doppeltem Faden fest häkeln!

Fe M: In hin- und hergehenden R häkeln. Die 1. fe M der 1. R in die 2. Luftm ab Nd. arb. Jede R mit 1 Wende-Luftm beginnen, diese zählt nicht als M. Ab 2. R in jede M der Vor-R 1 fe M häkeln.

Muschelmuster: Nach Häkelschrift in Rd häkeln. Die Zahlen am re Rand bezeichnen jeweils den Rd-Beginn [sie stehen nur aus Platzgründen etwas außerhalb]. Jede Rd mit 1 Kettm schließen. In der Breite die Rd mit den M ab Rd-Beginn vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS zwischen den Pfeilen fortl. häkeln, mit den M nach dem 2. Pfeil und den M am re Rand vor dem R d-Beginn die Rd beenden. In der Höhe die 1. – 5. Rd 1x häkeln, dann die 4. und 5. Rd stets wdh.

Maschenproben: 12,5 fe M und 12 R mit Häkelnd. Nr. 6 und doppeltem Faden = 10 x 9 cm; 2 MS und 7 R Muschelmuster mit Häkelnd. Nr. 6 und doppeltem Faden = 9 x 10 cm.

Hinweis: Die Pfeile im Schnittschema geben jeweils die Häkelrichtung an!

Boden: 42 Luftm + 1 Wende- Luftm mit doppeltem Faden in Anthrazit/ Gold und Nd. Nr. 6 anschlagen. Fe M häkeln = 42 M. Nach 9 cm = 12 R ab Anschlag das Teil beenden.

Filztasche "Sommer-Blüte"
Stricktasche Sommer-Blüte

Hier finden Sie die kostelose Strickanleitung für die Blumentasche.

Seitenteil: In Pfeilrichtung von unten nach oben in Rd häkeln. 108 Luftm mit doppeltem Faden in Anthrazit/ Gold und Nd. Nr. 6 anschlagen. Im Muschelmuster häkeln = 18 MS. Ab 3. Rd im Wechsel 1 Rd in Oliv/Kupfer und 1 Rd in Anthrazit/ Gold arb. Beim Farbwechsel die letzte M der einen Farbe schon in der folg. Farbe abmaschen, damit ein exakter Farbübergang entsteht. Nach 29 cm = 22 Rd [einschließlich fe-M-Rd] ab Anschlag [endet mit 1 Rd in Anthrazit/Gold] noch 1 Rd Kettm in Anthrazit/Gold fest häkeln, dabei den Rand etwas einhalten. Dann das Teil beenden.

Griff (2x häkeln): Zunächst das Baumwollseil halbieren. Dann 60 Luftm + 1 Wende-Luftm mit doppeltem Faden in Anthrazit/Gold und Nd. Nr. 5 anschlagen. Fe M häkeln = 60 M. Nach 6 R ab Anschlag das Teil der Länge nach zur Hälfte legen und die letzte R mit dem Anschlag mit Kettm zus.häkeln, dabei ab der 6. fe M beginnen und bis zur sechstletzten fe M arb. Dazwischen das halbierte Seil während des Zus.-häkelns einlegen, so dass der Griff einen stabilen Halt bekommt.

Ausarbeiten: Den Boden von innen mit doppeltem Faden in Anthrazit/ Gold und Nd. Nr. 6 mit Kettm an den Anschlagrand des Seitenteils häkeln. Die Griffe seitlich lt. Modellbild annähen. Beids. Den oberen Taschenrand etwas „einknicken“ und mit einigen Stichen
fixieren. Pappe einlegen.

Downloads
 
Schlagworte: