Häkelanleitung

Stäbchen häkeln – so geht’s

Als Anfänger haben Sie die ersten Schritte in Sachen Häkeln gelernt? Dann wird es Zeit für die nächste Übung: Stäbchen häkeln. Wir zeigen in unserer Anleitung, wie Sie einfach das Stäbchen Muster häkeln können und geben hilfreiche Tipps.

Stäbchen häkeln - Wir zeigen in unserer Anleitung, wie Sie einfach das Stäbchen Muster häkeln können und geben hilfreiche Tipps Stäbchen häkeln – so geht’s © Thinkstock

Anleitung Stäbchen häkeln

Material: Garn und passende Häkelnadelstärke

Wenn Sie Stäbchen häkeln, wirkt das Maschenbild lockerer, als bei Kettmaschen oder festen Maschen.

  1. Beginnen Sie mit einer Reihe Stäbchen. Häkeln Sie hierfür drei Luftmaschen – und zwar als Wendemaschen. Setzen Sie nun die Stäbchen eine Reihe lang fort.
  2. Nach der Masche legen Sie den Faden von hinten nach vorne um die Häkelnadel.
    Kostenlose Strickanleitungen
    Stricken Heft 08/14 Pullover im Retro-Stil

    Stricken und Häkeln ist Ihre große Leidenschaft? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Kostenlose Strickanleitungen, Strick-Videos, Strickmuster und viele praktische Tipps hier auf FÜRSIE.de

     

  3. Mit dem Faden auf der Nadel von vorne in die nächste Masche der vorherigen Reihe stchen und den Faden nach vorne ziehen.
  4. Nun sollten mit dem Umschlag drei Schlaufen auf der Nadel liegen. Die Nadel nun hinter den Faden platzieren und durch die ersten zwei Schlaufen ziehen.
  5. Die Nadel erneut hinter den Faden legen und ihn diesmal durch die beiden letzten Schlaufen ziehen – und so weiter, bis Sie gewünscht viele Stäbchen vorliegen haben.

Tipp: Lesen Sie hier, wie Sie wunderschöne Häkelblumen selbsthäkeln können>>

 
Schlagworte: