Strickanleitung Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger

Kuschelig warm und dazu zeitlos schön: Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger.

Strickjacke Tommy Hilfiger Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger © Jalag Syndication

Eine für immer

Material: Lana Grossa „Alta Moda Cashmere“ (80% Merino Schurwolle, 20% Cashmere, 90 m = 50 g), 800 (900) g in Blau Fb. 17 und 50 g in Rot Fb. 16, Stricknadeln Nr. 7, eine dicke Hilfsnadel, eventuell 1 Knebelverschluss, eine dicke Sticknadel.  

Unsere Für Sie Strick-Anleitungen
Strickjacke à la Chanel

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Traumjacke à la Chanel 
 Grob-Strickjacke im Stil von Michel Klein
 Strickjacke im Stil von Stella McCartney

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Rippenmuster: 2 R rechte M, 2 R linke M im Wechsel.


Smokmuster: M-Zahl teilbar durch 8 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M stricken, wie sie erscheinen. Die 1.–12. R stets wiederholen.

Falsches Patent: M-Zahl teilbar durch 4. Hinr: *3 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen. Rückr: * 2 M rechts, 1 M links, 1 M rechts, ab * stets wiederholen.


Netzmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rückr die M stricken, wie sie erscheinen. Die 1.–8. R stets wiederholen.

Maschenprobe: (durchschnittlich für alle Muster) 20 M und 20 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG


Rückenteil: 98 (106) M anschlagen und 15 cm im falschen Patent stricken. 1 Rückr linke M, dann die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 64 M Smokmuster, 32 (40) M Rippenmuster, Rand-M. Nach 35 (33) cm Gesamtlänge 1 Rückr linke M, dann die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 32 (36) M falsches Patent, 64 (68) M Netzmuster. Für die Armausschnitte nach 39 (37) cm Gesamtlänge beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 2x 2 und 4x 1 M abnehmen = 74 (82) M. Für den Halsausschnitt nach 59 cm Gesamtlänge die mittleren 20 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 2 und 1x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge in jeder 2. R
3x 8 (2x 9 und 1x 10) M abketten.

Linkes Vorderteil: 50 (54) M anschlagen, 1 Rückr linke M, dann die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 36 (40) M Netzmuster, 12 M Rippenmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung stricken, dabei für den angestrickten Schalkragen nach 22 cm Gesamtlänge am linken Rand vor den letzten 2 M 1 M aus dem Querfaden verschränkt zunehmen = 51 (55) M. Diese Zunahme in jeder 4. R noch 11x wiederholen und die M dem Rippenmuster zuordnen = 24 M Rippenmuster + Rand-M. Nach 35 (33) cm über den 36 (40) M Netzmuster 1 Rückr linke M stricken, dann über diesen M im Smokmuster weiterarbeiten. Den Armausschnitt und die Schulterschräge am rechten Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben. Über die restlichen 26 M für den Kragen noch 11 cm Rippenmuster stricken. Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten: Blende und Kragen im Rippenmuster, über die linken 40 (44) M 35 (33) cm falsches Patent, dann im Netzmuster stricken.

Ärmel: 54 (58) M anschlagen, 1 Rückr linke M, dann 15 cm Netzmuster stricken. 1 Rück-R linke M, dann die M wie folgt aufteilen: Rand-M, 28 (32) M falsches Patent, 24 M Smokmuster, Rand-M. In dieser Aufteilung stricken, dabei für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 4. R 12x 1 M zunehmen = 78 (82) M. Für die Armkugel nach 44 (43) cm Gesamtlänge beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 3x 2, 8x 1, 2x (3x) 2, 1x 4 und die restlichen 26 M abketten. Den 2. Ärmel in gleicher Musteraufteilung arbeiten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Die Ärmel einnähen. Mit der roten Wolle 4-fädig mit einfachen Vorstichen die unterschiedlichen Muster begrenzen. Die Kragennaht schließen, dann den Kragen in den hinteren Halsausschnitt nähen und die Überweite einhalten. Seiten- und Ärmelnähe schließen. Nach Wunsch den Knebelverschluss in Taillenhöhe annähen.

Tipp: Zum Sticken zwei doppelt lange Fäden an beiden Enden durch das Nadelöhr fädeln (=4-fädig) und mit Hilfe der Schlinge am Fadenende diesen am Strickteil fixieren. So muss der Anfang nicht extra vernäht werden.

Hier können Sie die Strickanleitung downloaden:

Downloads